Home » iPhone & iPod » Apple: Smartphone-Ankauf jetzt in Europa, Kanada und USA gestartet

Apple: Smartphone-Ankauf jetzt in Europa, Kanada und USA gestartet

Vor Kurzem kam ein Bericht auf, der nahelegt, dass Apple den Ankauf von anderen Smartphones plant, um dann mit einem Gutschein ein neues iPhone vergünstigt zu erhalten. Offenbar ist dieser Service jetzt in diversen Ländern gestartet, sodass man auch nicht-iPhones gegen einen Gutschein im Apple Store tauschen kann.

Wie auf Webseiten zu bestimmten Apple Stores zu lesen ist, hat das Unternehmen sein im August 2013 gestartetes Recycling-Programm nun ausgeweitet. Bisher konnte man bei Neukauf eines Apple-Produkts nur alte Apple-Produkte gegen einen Gutschein eintauschen. Was Smartphones angeht, hat Apple das Angebot nun auch auf andere Smartphones erweitert. Vor zwei Wochen ging aus einem Bericht hervor, dass Apple ein solches Angebot in der Mache hat.

Demnach soll Apple in den USA, Kanada, Großbritannien, Italien, Frankreich und Deutschland auch Smartphones anderer Hersteller aufkaufen. Darunter fallen etwa Geräte von Samsung, HTC, LG, Nokia, Sony und BlackBerry. Das Ganze wird zusammen mit dem Unternehmen Brightstar realisiert, die alte Geräte aufkaufen. Auch für PCs anderer Hersteller gibt es ein ähnliches Programm, dieses läuft zusammen mit Dataserv.

Wie viel man für sein altes Gerät bekommt, hängt vom optischen und technischen Zustand ab und wird vor Ort im Apple Store von einem Mitarbeiter entschieden. Wenn ein Gerät für die Aktion in Frage kommt, bekommt man dafür einen Gutschein und kann ein neues Gerät entsprechend vergünstigt dafür kaufen.

Apple: Smartphone-Ankauf jetzt in Europa, Kanada und USA gestartet
3.81 (76.25%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*