Home » Apple » WWDC-Keynote wird live gestreamt

WWDC-Keynote wird live gestreamt

Am 8. Juni wird die WWDC eröffnet, bei der sich Entwickler von Apple beraten lassen können, was in Zukunft auf sie zu kommt und wie sie bestimmte Aufgaben bewältigen. Außerdem wird auf der WWDC immer angekündigt, was Apple in der Pipeline hat. Die Eröffnungskeynote wird live übertragen, wie Apple nun bekannt gab.

Am kommenden Montag wird die WWDC mit einer Keynote eröffnet, bei der Apple ankündigt, was im Laufe des Jahres an Software und Hardware zu erwarten ist. Wer neugierig ist, kann sich den Termin nun offiziell im Kalender anstreichen, denn die Eröffnungskeynote wird live übertragen und kann somit von allen angesehen werden, die sich dafür interessieren.

Der erste Hinweis darauf wurde in Apple TV gefunden, als Apple den Live-Channel reaktivierte. Des Weiteren gibt es die berühmte Live-Seite auf apple.com, wo ebenfalls angekündigt wird, dass die Veranstaltung via Internet weltweit verfolgt werden kann – und zwar live. Es wird am 8. Juni um 10 Uhr Ortszeit losgehen – hierzulande muss man also um 19 Uhr einschalten.

Was aus den Gerüchten bereits bekannt ist, dürfen wir uns wohl vor allem auf die Vorstellung von OS X 10.11 und iOS 9 freuen. Außerdem soll Apple ein paar Ankündigungen beim Thema Musik bereithalten, darunter die erneuerte Ausgabe von Beats Music und iTunes Radio. Des Weiteren wird zumindest ein Status-Update für Apple Pay erwartet und HomeKit. An Hardware dürfte zumindest ein neues Apple TV drin sein, das als Kommandozentrale für HomeKit fungieren soll.

WWDC-Keynote wird live gestreamt
3.75 (75%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*