Home » Apple » Retail-Chefin Ahrendts passt ihren Titel bei Apple an

Retail-Chefin Ahrendts passt ihren Titel bei Apple an

Angela Ahrendts ist bei Apple für die Geschäfts – sowohl online als auch offline – zuständig und so ungefähr lautete ihre Job-Bezeichnung früher auch. Apple hat den Titel nun angepasst. Sie ist nur noch für „Retail“ zuständig. Umkehrschluss: Der Apple Online Store ist jetzt auch Apple Store.

Neuer Titel, alter Job

Apple hat seine Webseite aktualisiert und der Retail-Chefin Angela Ahrendts einen neuen Titel spendiert. Sie ist jetzt „nur“ noch „Senior Vice President, Retail“. Zuvor hatte sie noch den Zusatz „and Online Stores“, aber das hat Apple wohl nun zusammengefasst. Der Aufgabenbereich bleibt indes unberührt: Sie wird sich auch weiterhin um die Strategie der Apple Stores kümmern, um die Beschaffung neuer Gebäude sowie um die internen Abläufe.

Während sich also an ihrem Job nichts geändert hat, wurde die Bezeichnung geändert. Das passt gut zu der allgemeinen Vereinfachung, die Apple in letzter Zeit durchzieht: In diesem Jahr wurden Apple Stores umbenannt und heißen seit dem nur noch „Apple“.

Ahrendts ist seit 2014 bei Apple und betreut seither alle Einkaufsmöglichkeiten für Kunden bei Apple. Unter ihrer Leitung wurde die Apple-Webseite dahingehend umgebaut, dass der Apple Online Store in die normale Webseite integriert wurde.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy