Home » Software » Neue Betas: Nightshift für den Mac, Find My AirPods für das iPhone (und tvOS 10.2)

Neue Betas: Nightshift für den Mac, Find My AirPods für das iPhone (und tvOS 10.2)

Gestern gab es eine Reihe von Updates für alle, heute sind die Entwickler dran. Apple hat die jeweils erste Beta-Version von macOS Sierra 10.12.4, iOS 10.3 und tvOS 10.2 veröffentlicht. Und die kommen sogar mal mit nennenswerten Features.

Neue Funktionen für Entwickler

Das erste Update ist macOS Sierra 10.12.4 Beta 1. Es ist im Apple Developer Center zu haben, alternativ auch im Mac App Store, wenn Beta-Versionen aktiviert sind. Apple hat sich sogar dazu herabgelassen, zu erwähnen, was neu ist: Nightshift. Dieses Feature ist bereits von iOS bekannt. Zu bestimmten Tageszeiten kann die Bildschirmtemperatur auf wärmere Farbtöne umgestellt werden. Damit soll der Blauanteil reduziert werden, der wachhalten soll. Dieses Feature ist nun auch auf dem Mac zu haben.

Weiter geht es mit iOS 10.3. Diese Version wurde schon vor einiger Zeit durch die Gerüchte geschleift und sie sollte demnach einen „Theater-Modus“ enthalten. Was daraus wird, ist momentan noch nicht bekannt, allerdings kommt das Update mit einem „Find My AirPods“-Tool, das dabei helfen soll, verlorene (oder verlegte) AirPods wiederzufinden. Dieses Feature gab es kurzzeitig als App, wurde dann aber aus dem App Store entfernt.

Auch das Apple TV der 4. Generation bekam ein Update für Entwickler. tvOS 10.2 ist ab sofort zu haben und bezeichnet offenbar ein größeres Update, jedenfalls dann, wenn Apple konsistent mit den Versionsnummern umgeht. Was sich hierbei geändert hat, ist derzeit allerdings noch nicht bekannt.

Neue Betas: Nightshift für den Mac, Find My AirPods für das iPhone (und tvOS 10.2)
3.8 (76%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.