Home » Apple » WWDC-Stipendien: Anmeldung ab 27. März

WWDC-Stipendien: Anmeldung ab 27. März

Apple wird im Juni die Worldwide Developers Conference (WWDC) abhalten, bei der einerseits Neuerungen in den Bereichen macOS, iOS, watchOS und tvOS erwartet werden und andererseits Apple-Entwickler Programmierern wertvolle Tipps geben, wie sie ihre Apps verbessern können. Für Schüler und Studenten gibt es wieder die Möglichkeit, kostenlos daran teilzunehmen – und dafür hat Apple nun Details veröffentlicht.

Unterkunft jetzt inklusive

Apple hat die Webseite aktualisiert, auf der die Spielregeln für ein WWDC-Stipendium niedergeschrieben sind. Wer sich für ein kostenloses Ticket bewerben will, kann das demnach ab dem 27. März tun. Die Anmeldung endet am 2. April. Auch hier werden die Tickets anschließend verlost. Die Gewinner werden am 21. April benachrichtigt.

Normalerweise kostet eine Eintrittskarte knapp 1600 Dollar. Im Rahmen des Stipendiums ist der Eintritt frei. Lediglich die Anreise müssen die Schüler und Studenten selbst tragen. Erstmals wird sich Apple in diesem Jahr um eine Unterkunft kümmern. Um sich für ein WWDC-Stipendium zu bewerben, muss man mindestens 13 Jahre alt, ein zahlender Apple-Entwickler sein und mindestens für einen Teilzeit- oder Vollzeit-Kurs an einer geeigneten Bildungseinrichtung eingeschrieben sein.

Die WWDC wird in diesem Jahr zwischen dem 5. und 9. Juni stattfinden. Wie üblich wird sie mit einer Keynote eröffnet, auf der Tim Cook und Kollegen auf die Zukunft ihrer Plattformen eingehen. In diesem Jahr findet die WWDC in San Jose statt – das erste Mal seit 2003.

WWDC-Stipendien: Anmeldung ab 27. März
4 (80%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*