Home » Apple Watch » Apple Watch: Pulsmesser kann recht zuverlässig Diabetes diagnostizieren

Apple Watch: Pulsmesser kann recht zuverlässig Diabetes diagnostizieren

Diabetes ist die neue Volkskrankheit – viele Betroffene haben Probleme mit dem Blutzucker, ohne das notwendigerweise zu wissen. Die Apple Watch kann dabei helfen, die Krankheit zu diagnostizieren, wie Cardiogram herausfand. Die Smartwatch hat dabei eine Trefferquote von 85%.

In der Apple Watch steckt so viel mehr

Cardiogram, eine App für die Apple Watch und Android-Wear-Smartwatches, hat mit Freiwilligen Tests veranstaltet und dabei herausgefunden, dass die Apple Watch durchaus dazu taugt, Diabetes zu diagnostizieren. Dafür haben Forscher von Cardiogram mit der University of California zusammengearbeitet. Mit einer Trefferquote von 85% konnte eine Diabetes-Erkrankung herausgefunden werden, die vorher noch nicht bekannt war.

Das eigentlich Interessante ist hierbei, dass die Vorform der Diabetes oftmals von Ärzten gar nicht gefunden wird, weil sich die typischen Anzeichen bei normalen Tests noch nicht als auffällig manifestieren. Die Apple Watch hingegen misst quasi kontinuierlich und kann so gewisse Auffälligkeiten feststellen.

Natürlich ist es noch ein weiter Weg, bis die Apple Watch oder Smartwatches im Allgemeinen als Diagnosegerät für Krankheiten eingesetzt werden kann – und auch die 85% klingen nach vergleichsweise wenig. Aber es zeigt durchaus, welches Potenzial die Daten haben, die mit einer App und einer Smartwatch gesammelt werden.

Apple Watch: Pulsmesser kann recht zuverlässig Diabetes diagnostizieren
3.83 (76.67%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*