Home » Apple » New Yorker verlieren unzählige Apple AirPods in U-Bahn

New Yorker verlieren unzählige Apple AirPods in U-Bahn

In den letzten Monaten sind derart viele Apple AirPods in der New Yorker U-Bahn verlorengegangen, dass die MTA plant, eine Ankündigung des öffentlichen Dienstes für Pendler einzuleiten.

Die Pendler sollen darin aufgefordert werden, beim Betreten oder Verlassen der U-Bahn keine Apple AirPods einzustöpseln oder auszustöpseln, sagte ein Sprecher der Verkehrsbetriebe gegenüber dem Wall Street Journal.
Apple AirPods 2019

Verspätungen lindern

Die Apple AirPods sind sehr klein und schwer zu finden, wie Steven Dluginski, der Instandhaltungsleiter der MTA sagte. Einzig positiv sei, dass sie weiß wären. Die öffentliche Mitteilung soll helfen Verspätungen zu lindern, welche durch die zahlreichen AirPods verursacht werden, die täglich zwischen die Risse fallen.

Die AirPods-Rettung wurde im März 2019 gestartet, als Apple die neue Version veröffentlichte, wie Herr Duglinski erklärte. Dieser Sommer sei das Schlimmste gewesen, möglicherweise weil die Hitze und Feuchtigkeit auf den U-Bahn-Plattform die Ohren und Hände der New Yorker ziemlich verschwitzt mache, vermutete er.

Die Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe setzen eine umgerechnet bis zu 2,44 m lange Stange ein, die am Ende zwei Gummistöpsel hat, die zusammengedrückt werden, um kleine Gegenstände zu greifen. Zur Mittagszeit des letzten Donnerstags erhielt Duglinskis Team 18 Anfragen, um verlorene Gegenstände zu holen, darunter sechs AirPods.

Apple AirPods schwer zu finden

Die winzigen Apple AirPods lassen sich mit der Find My iPhone-App zwar finden, jedoch liegen sie meist an schwer zugänglichen Stellen. Die Pendlerin Ashley Mayer zeigte kürzlich die Rettung ihrer Ohrhörer live auf Twitter. Sie verwendete einen Besen mit Klebeband und holte ihren AirPod wieder.

Der bekannte Apple-Analyst Gene Munster gab zu, dass er im Extremfall anscheinend zehn Paar AirPods verloren habe. Apple berechnet 69 US-Dollar für einen Ersatz-AirPod und ergibt 138 US-Dollar für ein Paar. Ersatz-Ladeboxen kosten 59 US-Dollar, während die Apple AirPods-Funkladeboxen einzeln für 79 US-Dollar verkauft werden.

New Yorker verlieren unzählige Apple AirPods in U-Bahn
3.89 (77.78%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*