ANZEIGE: Home » News » Hörbücher, Podcasts und mehr für das Apple-Gerät

Hörbücher, Podcasts und mehr für das Apple-Gerät

Hörbücher und Podcasts sind ein ausgezeichneter Zeitvertreib für Erwachsene, die ziemlich eingespannt sind und keine Zeit zum Lesen finden. Für Kinder wiederum, die noch nicht lesen können oder gern vorgelesen bekommen, sind Hörspiele ein großes Vergnügen. Alle drei Arten von Medien – sowohl Hörbücher und Podcasts als auch Hörspiele – sind für das Apple-Gerät im App Store leicht erhältlich.

Hörbuch-Apps im App Store

Im Beitrag über die besten Apps und Spiele 2019 im App Store haben wir auf die Sieger hingewiesen, die Apple gekürt hat. Da bei den Jahressiegern einzelnen Nischen leider selten Aufmerksamkeit entgegengebracht wird, erhielten viele Apps im letzten Jahr nicht die entsprechende Würdigung. Eine solche Nische ist die Hörbuch-Nische. Der App Store hat einige Apps im Angebot, über die sich Hörbücher hören lassen, doch wohl kaum eine kann mit Audible mithalten.

Audible ist ein Angebot des Online-Riesen Amazon, einem der weltweit vermögendsten und größten Unternehmen. Der Gigant hat 1994 als Bücherhandel begonnen, dann das Konzept um weitere Produkte Jahr für Jahr bereichert. Eine größere Revolution war die Einführung des Kindle-Readers, der maßgeblich daran beteiligt war, E-Books als Alternative zu Druckbüchern auf dem Markt zu etablieren. Nun setzt das Unternehmen im Bereich der Hörbücher eine Duftmarke. Im App Store erhältlich, ist Audible eine Klasse für sich.

Ein Abonnement – über 200.000 Titel!

Wer Audible nutzt, hat Zugriff auf mehr als 200.000 Hörbücher und Hörspiele. Die Podcasts, die ebenfalls im Angebot enthalten sind, finden Nutzer auch in reichhaltigen Mengen vor. Der Dienst lässt sich über den Webbrowser nutzen, falls ein MacBook oder iMac genutzt wird. Bei einem iPad und iPhone wird die App notwendig, die sich durch die Eingabe von „Audible“ direkt unter den ersten Suchergebnissen auffinden und in Sekundenschnelle downloaden sowie installieren lässt.

Nun hat das Abonnement des Dienstes einige Unterschiede zur Nutzung ohne Abonnement:

  • Bei einem Abonnement fallen monatliche Kosten von 9,95 € an.
  • Als Ausgleich für die monatlichen Kosten können Abonnenten aus dem großen Angebot monatlich ein Hörbuch kostenlos auswählen.
  • Bei einem laufenden Abonnement erhalten Nutzer einen Großteil der Hörbücher zu einem reduzierten Preis. Statt der gängigen 11 bis 16 € ergeben sich nur noch 9,95 € pro Hörbuch.

Somit hat ein Abonnement seine Vorteile, was bereits aus zahlreichen anderen Angeboten bekannt ist. Doch diese Vorteile gehen häufig mit Bindungen an die monatlichen Gebühren und das Angebot einher – wie steht es damit um Audible?

Ein Abonnement – kaum Bindungen!

Der erste Monat ist bei Audible ein Probemonat. Dies ist bereits ein Entgegenkommen von Amazon. Wird der Dienst über den ersten Monat hinaus in Anspruch genommen, dann sind Abonnenten bis zur Vollendung des dritten Monats noch an das Abonnement gebunden. Nach dem dritten Monat lässt sich das Abonnement bereits kündigen, weswegen alles in allem nur von einer kurzfristigen Bindung zu sprechen ist. Somit ist Audible äußerst kundenfreundlich.

Amazon setzt also einmal mehr den Kunden in den Vordergrund und schafft ein Modell, bei dem alle Parteien zufrieden sind: Den Hörbuch-Dienst Audible. Alles in allem ist der Dienst empfehlenswert und vielfältig, sodass Nutzer absolut zufriedengestellt werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy