Home » iPhone & iPod » Neues preiswertes Apple iPhone SE 2 noch vor März?

Neues preiswertes Apple iPhone SE 2 noch vor März?

Wie der US-Wirtschaftsdienst Bloomberg schreibt, könnte ein neues preiswertes Apple iPhone noch vor März erhältlich sein. Laut Gerüchten soll das Design vergleichbar mit dem Apple iPhone 8 sein.

Welche Ausstattung bietet das Modell?

Das neue Billigmodell soll Bloomberg zufolge mit einem 4,7 Zoll LCD-Display, Touch ID Home Button, eine Kamera auf der Gehäuserückseite und einen schnellen Apple A13 Prozessor mit 3 GB RAM ausgestattet sein. Es wäre das erste neue preisgünstige Modell nach dem Apple iPhone SE und wird daher als Apple iPhone SE 2 gehandelt.

Alternativ könnte der kalifornische Technologiekonzern den Modellnamen Apple iPhone 9 wählen, weil Apple im Jahr 2017 die Nummer 9 mit Veröffentlichung des iPhone X ausgelassen hatte.

Verkaufspreis

Der Nachfolger des Apple iPhone SE dürfte preislich bei 399 US-Dollar liegen und wäre damit genauso teuer wie der Vorgänger. Das Apple iPhone 8 wird mittlerweile für 449 US-Dollar angeboten und ist momentan das günstigste iPhone-Modell.

Im Frühjahr wird die Markteinführung des Apple iPhone SE 2 bzw. IPhone 9 erwartet und im Herbst die Highend-Modelle. Die Topmodelle werden mit einer 3D-Hauptkamera, 5G und Glasdesign ausgestattet sein.

Das Apple iPhone SE kam am 31. März 2016 auf den deutschen Markt, war handlich, mit dem Apple A9 Prozessor und 1 GB RAM ausgestattet. Die Hauptkamera arbeitete mit 12 Megapixeln und für Selfies stand eine 1,2 Megapixel Kamera zur Verfügung. Beim Speicher konnte zwischen 16, 32, 64 und 128 GB gewählt werden. Heute ist das sehr beliebte Modell bereits ab 100 Euro gebraucht erhältlich.

Neues preiswertes Apple iPhone SE 2 noch vor März?
4.18 (83.64%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.