Home » Mac » Neues 13 Zoll Apple MacBook Pro erschienen

Neues 13 Zoll Apple MacBook Pro erschienen

Gestern präsentierte der kalifornische Konzern sein neues 13 Zoll Apple MacBook Pro mit Magic Keyboard, doppelter Speicherkapazität und schnellerer Leistung.

In allen Standard-Konfigurationen ist der Speicherplatz verzweifacht worden, bietet Prozessoren der zehnten Generation und eine bis zu 80 Prozent schnellere Grafikleistung.
Apple MacBook Pro 13 Zoll 2020

Was bietet das neue 13 Zoll Apple MacBook Pro?

Das Apple MacBook Pro ist mit einem 13 Zoll großen Retina-Display ausgestattet, welches über vier Millionen Pixel und Millionen Farben bietet. Die True Tone-Technologie sorgt für ein angenehmes Seherlebnis, wenn gearbeitet, gesurft, Designs erstellt oder E-Mails geschrieben werden. Die verbauten Lautsprecher bieten einen soliden Breitband-Stereosound, die Touch ID vereinfacht die Anmeldung und macht Online-Einkäufe sicherer.

Die Touch Bar verfügt über kontextabhängige Bedienelemente, mit dem Force Touch-Trackpad wird eine exakte Cursorsteuerung gewährleistet und Multitouch-Navigation geboten. Der Apple T2 Security Chip checkt beim Startvorgang ob geladene Software nicht manipuliert wurde und verschlüsselt alle auf der SSD gespeicherte Daten. Die Touch ID-Informationen werden geschützt, was die Sicherheit beim Einkaufen und Einloggen in Onlinedienste erhöht.

Das Magic Keyboard ist mit dem neu gestalteten Scherenmechanismus, einem 1 mm Tastenhub und einer neuen Anordnung der Pfeiltasten ausgestattet. Anwender erfahren ein komfortables und stabiles Tastengefühl.

Speicher verdoppelt

Der Standardspeicher beim neuen 13 Zoll Apple MacBook Pro reicht von 256 GB bis 1 TB und die SSD arbeitet mit einer Lesegeschwindigkeit von bis zu 3 GB pro Sekunde. Profis können das Notebook mit einer bis zu 4 TB großen SSD ausstatten. Die Quadcore-Prozessoren der zehnten Generation bieten eine Taktfrequenz von maximal 4,1 GHz. Wer von seinem alten 13 Zoll MacBook Pro mit DualCore-Prozessor zum neuen MacBook Pro wechselt, der kann sich über eine bis zu 2,8 mal schnellere Leistung freuen.

Im Vergleich zum Vorgänger hat die Iris Plus Grafik eine bis zu 80 Prozent flottere Performance bei der 4K-Videobearbeitung, schnelleres Rendern und flüssigeres Gameplay, wie Apple in seiner Pressemitteilung schreibt. Als Betriebssystem ist macOS Catalina auf dem Notebook installiert worden und eine ganztägige Akkulaufzeit geboten.

Das neue 13 Zoll Apple MacBook Pro ist ab sofort zum Einstiegspreis von 1.499 Euro erhältlich und Bildungskunden können das Notebook günstiger erwerben.-

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy