ANZEIGE: Home » News » Instagram bietet Gruppenvideo-Funktion an

Instagram bietet Gruppenvideo-Funktion an

Nach Facebook startet jetzt auch die Tochterfirma Instagram des weltweit größten sozialen Netzwerks eine Gruppenvideo-Funktion.

Bei der Namenswahl entschied sich der beliebte Onlinedienst für Messenger Rooms.
Apple AirPods 2019

Wie funktioniert Instagram Messenger Rooms?

Facebook veröffentlichte die Gruppenvideo-Funktion Instagram Messenger Rooms als Konkurenz zu Zoom und Apple FaceTime. Im April durfte eine begrenzter Nutzerzahl die neue Funktion testen, die ab sofort von Jedermann genutzt werden darf. Messenger Rooms steht auch für WhatsApp zur Verfügung.

Technisch wäre es möglich die neue Funktion durch einen Anruf über Instagram zu starten, doch die App muss verlassen werden, um den eigentlichen Videoanruf zum Messenger durchführen zu können.

Kurzanleitung

Zum Start von Messenger Rooms wird Instagram Direct durch einen Fingertipp auf das Papierflugzeug in der oberen rechten Ecke gestartet. Im zweiten Schritt wird auf das Videosymbol neben dem DM-Icon geklickt, der Punkt “Raum erstellen” gewählt und auf “Raum erstellen als…” getippt.

Jetzt werden bis zu 49 Freunde in den Raum eingeladen und gesendet. Der Raum wird betreten und Instagram verlassen. Bei Bedarf ist eine Sperrung des Messenger-Raums möglich, indem er nur für ausgewählte Nutzer betreten werden darf. Die Messenger Rooms Gruppen-Videochats haben keine Verschlüsselung, weshalb die Funktion aus Sicherheitsgründen nicht für sensible Inhalte wie Geschäftskonferenzen genutzt werden sollte.

Für Videoanrufe mit Freunden eröffnet die Gruppenfunktion neue Möglichkeiten wie Online-Partys in Zeiten von sozialer Distanzierung. Die Teilnehmerzahl in Messenger Rooms ist auf 50 Personen limitiert.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy