Home » Apple » Apple ist zweiter höchstbezahlter Konzernchef im Jahr 2019

Apple ist zweiter höchstbezahlter Konzernchef im Jahr 2019

Der Wirtschaftsdienst Bloomberg veröffentlichte jetzt seinen “Pay Index” für das Jahr 2019, wo die Bezahlung der US-Konzernchefs aufgelistet ist.

Apples Chef Tim Cook belegt darin den zweiten Platz hinter Tesla-CEO Elon Musk.

Was verdiente Tim Cook?

Laut den Zahlen von Bloomberg belief sich das Einkommen von Apple-Chef Tim Cook im Jahr 2019 auf 133,7 Millionen US-Dollar. Sein Verdienst setzt sich aus einem Grundsalär von 3 Millionen US-Dollar, 7,7 Millionen US-Dollar Bonuszahlungen und 122,2 Millionen US-Dollar an Aktienprämien. Er erhielt auch Vergünstigungen von 884.000 US-Dollar.

Tim Cook ist als Philanthrop bekannt und spendete 2019 Apple-Aktien im Wert von 2 Millioen US-Dollar an eine namentlich nicht genannte Wohltätigkeitsorganisation. Er plant systematisch sein gesamtes Vermögen zu verschenken.

Einkommen von Elon Musk

Auf den ersten Platz landete Elon Musk mit einem Einkommen von 595,26 Millionen US-Dollar im Jahr 2019 und setzt sich vollständig aus Aktienprämien zusammen.

Der dritte Platz wurde von Tom Rutledge, der Chef von Charter Communications ist, belegt und verdiente 116,99 Millionen US-Dollar. Sein Verdienst setzte sich zum Großteil aus Aktienprämien, gefolgt von Aktienoptionen, Bonuszahlungen und Grundgehalt zusammen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy