Home » Mac » macOS Sequoia spielt Dolby Atmos Audio per HDMI Passthrough ab

macOS Sequoia spielt Dolby Atmos Audio per HDMI Passthrough ab

In der Beta-Version des neuen Betriebssystems macOS Sequoia ist mit HDMI Passthrough eine neue Option verfügbar, die es Anwendern ermöglicht Dolby Atmos Audio auf ihren Mac abuzspielen.

Die Musik wird dabei über den HDMI-Anschluss auf unterstützten Geräten wiedergegeben.

Dolby Atmos Audio in macOS Sequoia

Die Beta-Version von macOS Sequoia verfügt über die neue HDMI Passthrough-Funktion, die in Apple Music und Apple TV Apps zur Verfügung steht. Laut der Beschreibung lassen sich damit Dolby Atmos Audiodateien auf unterstützten Geräten per HDMI-Port abspielen.

Hierbei wird mittels HDMI Passthrough das Audio verlustfrei übertragen und von einem externen Soundsystem dekodiert, statt für die Dekodierung den Computer zu verwenden.

Die Klangqualität wird verbessert und ermöglicht den Empfang von Dolby Atmos Audio über angeschlossene Lautsprecher.

Wo findet sich die neue Option?

Die neue Option befindet sich in den Wiedergabeeinstellungen der Apple-Apps. Eine ähnliche Funktion erwarten Apple TV Nutzer schon länger, doch bislang gibt es keine Anzeichen für eine Veröffentlichung von HDMI Passthrough auf tvOS 18.

Neben dieser Funktion sind die Continuity-Funktion, eine Passwort-App, Apple Intelligence und weitere Neuerungen in macOS Sequoia enthalten. Im Verlauf des Herbst wird das Betriebssystem für den Mac erscheinen und bereits die Entwickler-Beta erhältlich.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*