Home » Apple » HomePod mini und neuer Apple TV mit Standortermittlung?

HomePod mini und neuer Apple TV mit Standortermittlung?

Laut dem Leaker Jon Prosser könnte der HomePod mini und der neue Apple TV der nächsten Generation per Ultra WideBand-Funktion (UWB) den Standort daheim verfolgen.

Auf der heutigen Keynote könnten die zwei genannten Geräte eventuell vorgestellt werden.

Integrierte Trackingfunktion

Der HomePod mini und das neue Apple TV werden Prosser zufolge als UWB-Basisstationen arbeiten. Der Standort des Nutzers wird genau ermittelt, wenn er das Haus mit anderen U1-Geräten betreten sollte. Beide Geräte lassen sich außerdem zur Mediensteuerung, Helligkeitsregelung, Lautstärkeregelung und für Türschlösser einsetzen.

Die Apple Watch, iPhone und andere Geräte könnten durch ihre integriete Standort-Funktion zu leistungsstärkeren HomeKit-Geräten werden. So ließen sich etwa Schlösser und Lichter über HomeKit-Szenen deutlich exakter aktivieren, als es es durch Anwesenheit des Anwenders möglich wäre.

Sicherheitssysteme

Wie Prosser schreibt, könnten Heimgeräte auch als Sicherheitssysteme eingesetzt werden, indem die Find My App zum Einsatz kommt. Die App würde den Anwender dann darüber benachrichtigen, wenn ein Gerät zuhause verschoben oder entfernt wurde. Die AR-Funktionalität könnte ebenfalls eine Verbesserung erfahren.

Ob die Prognosen des Leakers stimmen, dies werden wir wahrscheinlich in naher Zukunft erfahren, wenn genannte Produkte noch dieses Jahr erscheinen sollten.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*