Home » Apple Watch » Apple Watch Series 7 soll Blutzuckermessung beherrschen

Apple Watch Series 7 soll Blutzuckermessung beherrschen

Nach einem koreanischen Bericht soll die Apple Watch Series 7 einen Blutzuckersensor verbaut haben.

Der Blutzuckerspiegel könnte dann mit der Smartwatch gemessen werden.
Apple Watch Series 5 Alu

Was schreibt der Bericht?

Laut der südkoreanischen Zeitung ET News soll die Apple Watch Series 7 und die Samsung Galaxy Watch 4 den Blutzuckerspiegel messen können. In den USA leiden der American Diabetes Association über zehn Prozent an Diabetes. Die Blutzuckermessung der später in diesem Jahr erwarteten Apple Watch könnte die Einführung von Tests, Diagnosen und Behandlung erleichtern.

Die Apple Watch Series 7 werde nachdem die Technologie mit einem Patent gesichert sei, dazu in der Lage sein zuverlässig eine Blutzuckermessung durchzuführen. Die Zuverlässigkeit und Stabilität spiele eine zentrale Rolle, bevor die Technologie zum Einsatz kommt, wie die ET News berichtete.

Blutzuckersensor

Zur Zeit ist nicht bekannt, ob der Infrarotsensor der Apple Watch als Blutzuckermesser verwendet werden kann. Apple fokussiert sich verstärkt auf das Thema Gesundheit, weshalb die Smartwatch mittlerweile um eine EKG-Funktion und Blutsauerstoff-Sensor erweitert wurde.

Der Gesundheitsbereich entwickelt sich für Apple mit der Apple Watch und dem neuen Workoutdienst Apple Fitness Plus zu einer wichtigen Einnahmequelle. In den nächsten Jahren werden die Einnahmen von Apples Gesundheitsprodukten weiter steigen und einen wachsenden Anteil zum Gewinn beisteuern.

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.