ANZEIGE: Home » News » Du bist auf der Suche nach einem MacBook?

Du bist auf der Suche nach einem MacBook?

Du spielst schon länger mit dem Gedanken ein MacBook zu kaufen, hast aber keine Ahnung für welche Version Du Dich entscheiden sollst? Dann lohnt es sich weiterzulesen, denn wir stellen Dir hier die Vorzüge, der unterschiedlichen Modelle vor.

Wo liegen die Unterschiede bei den verschiedenen MacBooks?

Prinzipiell liegen die Unterschiede bei den Modellen in der Größe des Arbeitsspeichers und der Speicherkapazität. Des Weiteren variieren, je nach Modell und Preisstufe, die Leistung von Prozessor und Grafik.

In Bezug auf die Akkuleistung sind die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen verschwindend gering. Das MacBook sowie das MacBook Pro schaffen etwa 10 Stunden mit einem Ladezyklus. Während hingegen das MacBook Air sogar zwölf Stunden schafft.

Ebenso sind alle MacBook Modelle mit einem modernen Retina-Display ausgestattet.

Vor dem Kauf eines MacBooks solltest Du Dir in jedem Fall gut überlegen welche Funktionen beziehungsweise welche Aufgaben das MacBook unbedingt erfüllen soll.

MacBook – Ein zuverlässiger Alltagsbegleiter

Wünschst Du Dir einen Begleiter, der zuverlässig und zügig arbeitet und Dir so den Alltag erleichtert? Dann liegst Du mit einem MacBook genau richtig. Wenn Du allerdings mit Deinem MacBook aufwendige Foto- und Videoprogramme nutzen möchtest, dann kann es schon vorkommen, dass sich hier kleine Schwächen offenbaren.  Und zwar insbesondere dann, wenn besonders große Dateien verarbeitet werden müssen.

MacBook Pro – Kann mit starker Prozessorleistung punkten

Im direkten vergleich mit dem MacBook Air und dem MacBook überzeugt das MacBook Pro mit einer deutlich stärkeren Prozessorleistung. Das MacBook Pro ist daher dann für Dich die richtige Wahl, wenn Du häufig mit Bildbearbeitungsprogrammen arbeitest oder das MacBook Pro auch zum Spielen nehmen möchtest.

MacBook Pro 16 Zoll – Ideal für Vielnutzer

Das MacBook Pro mit einem 16 Zoll Bildschirm ist die perfekte Wahl für alle, die den Rechner häufig nutzen möchten. Als Nutzer hast Du hier die Wahl zwischen zwei Varianten. Zum einen die Version mit einem Intel Core i7 Prozessor, was gleichzeitig auch die günstigere Variante ist. Möchtest Du mehr, dann ist die zweite Variante mit einem Intel Core i9 Prozessor für Dich die bessere Wahl. Doch egal für welche Variante Du Dich entscheidest, dass MacBook Pro stellt auch anspruchsvolle Nutzer, wie zum Beispiel Cutter oder Programmierer zufrieden.

MacBook Air – Das Fliegengewicht unter den MacBooks

Du legst besonders viel Wert auf geringes Gewicht möchtest aber dennoch zügig arbeiten können und das alles für einen möglichst günstigen Preis? Dann liefert Dir der Hersteller Apple mit dem MacBook Air die ideale Lösung. Das MacBook Air verfügt über einen 13 Zoll Bildschirm und ist mit 256 Gigabyte oder 512 Gigabyte Speicherplatz erhältlich.

Alternativen zum MacBook

Manchmal ist das Budget einfach zu knapp bemessen, um ein MacBook zu kaufen. Wenn Du auf das Betriebssystem von Apple verzichten kannst, dann können unter Umständen auch andere Laptops anderer Hersteller in Frage kommen. Für dieses lassen sich dann beispielsweise auch Ersatzteile günstiger beschaffen. So kannst Du zum Beispiel ganz einfach bei Kimber Dell Ersatzteile bestellen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy