Home » Apple » Apple Car: Apple sucht einen Radarprüfingenieur

Apple Car: Apple sucht einen Radarprüfingenieur

Zur Zeit sucht Apple einen Radarprüfingenieur für Santa Clara in Kalifornien, der das Sensor-Team verstärken soll und es bei der Entwicklung neuer Radartechnologien für den Einsatz in autonomen Systemen unterstützt.

Das selbstfahrende Elektroauto Apple Car könnte von den Fähigkeiten des Radarexperten profitieren.

Warum sucht Apple einen Radarprüfingenieur?

Apple sucht nach einem Radarprüfingenieur um sein Sensor-Team zu verstärken, welches mit hoher Wahrscheinlichkeit neue Radartechnologien für das geplante autonome Elektroauto Apple Car entwickelt. Zwischen 2025 und 2030 soll Apples erstes Elektroauto auf den Markt erscheinen.

Der Radarprüfingenieur sollte einen Abschluss in Elektrotechnik oder Physik, einen akademischen oder beruflichen Hintergrund haben. Seine Aufgabe ist das praktische Testen von HF-Systemen und Subsystemen, inklusive Antennen, Radome sowie anderen HF-Passiven und HF-Halbleitergeräten.

Er sollte eine Erfahrung mit der Programmiersprache Python, MATLAB und wichtigen MATLAB Toolboxen aufweisen. Die Fähigkeit große Datensätze zu verwalten, anzupassen, zu verarbeiten und die Daten analysieren sollte er beherrschen. Gefordert wird eine Erfahrung mit der Entwicklung und Überwachung von HF-Testmethoden und Anlagen.

Apple Car

Seit rund sechs Jahren forscht das wertvollste Unternehmen der Welt an seinem autonomen Elektroauto Apple Car zu dem noch keine technischen Informationen bekannt sind.

In der letzten Woche hatte Apples Auftragsfertiger Foxconn in Ohio eine ehemalige General Motors Autofabrik von dem Autohersteller Lordstown Motors für 230 Millionen US-Dollar erworben, wo das künftige Apple Car gebaut werden könnte.

Der Einstieg in den boomenden Elektroautomarkt könnte sich für Apple trotz starker Konkurrenz lohnen, doch bisher ist unklar ob der Konzern tatsächlich ein Elektroauto bauen oder nur eine Plattform zur Verfügung stellen wird.

4.1/5 - (25 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*