Home » Apple » Jony Ive gedenkt mit Erinnerungen an Steve Jobs

Jony Ive gedenkt mit Erinnerungen an Steve Jobs

Am heutigen Tag vor zehn Jahren starb Steve Jobs nach langer Krankheit mit nur 56 Jahren und in Gedenken an ihn verfasste sein Kollege Jony Ive einen öffentlichen Brief mit Erinnerungen an ihn für das Wall Street Journal.

Jony Ive zeichnete mitverantwortlich für das Design zahlreicher Produkte wie den Apple II, iMac oder iPad.

Was steht in Jony Ives Gedenkbrief an Steve Jobs?

Wie Jony Ive in seinem Gedenkbrief an seinen langjährigen Weggefährten und Kollegen Steve Jobs schrieb, habe man die meisten Tage zusammen zu Mittag gegessen und die Nachmittage im Heiligtum des Designstudios verbracht. Einige der glücklichsten, kreativsten und fröhlichsten Zeiten seines Lebens seien es gewesen. Er liebte es wie Steve Jobs die Welt sah, da seine Art zu denken zutiefst schön war.

Jony Ive und Jobs zeichnete eine gemeinsame Neugier aus, die als Basis für eine fröhliche Zusammenarbeit diente. Er war ohne Zweifel der neugierigste Mensch, den er je getroffen habe, schrieb Ive in seinen Worten an Steve. Mit der Natur und Qualität seines eigenen Denkens war Steve beschäftigt und hatte hohe Erwartungen an sich selbst.

Der Apple-Gründer habe hart daran gearbeitet mit der einer außergewöhnlichen Vitalität, Eleganz und Disziplin zu denken. Seine Beharrlichkeit und Strenge hätten eine schwindelerregend hohe Messlatte gelegt. Wenn sein Denken nicht zufriedenstellend war, habe er sich beschwert, genauso wie Ive sich über seine Knie beklagte.

Steves letzte Worte an Ive

Die letzten Worte Steve Jobs an Jony Ive waren, dass er es vermissen würde miteinander zu reden. Apples wichtigster Designer saß neben Jobs Bett mit dem Rücken zu Wand. Als er starb, ging Ive in den Garten hinaus. Er erinnerte sich an das Geräusch des Riegels der Holztür, als er sie sanft zuzog.

Im Garten verweilte er sitzend und dachte, wie oft das Reden das Zuhören und Denken blockiert, weshalb man vielleicht deshalb soviel Zeit miteinander im Stillen verbrachte. Er vermisse Steve sehr und werde es immer vermissen, nicht mit ihm zu sprechen.

Vor 16 Jahren hielt Steve Jobs an einem strahlend sonnigen 12. Juni 2005 an der kalifornischen Stanford Universität vor tausenden Studenten eine seiner bekanntesten Reden, die bis heute Millionen Menschen inspiriert und motiviert. Sein Spruch “Stay Hungry Stay Foolish” (Bleibe hungrig bleibe mutig) ist bis heute legendär.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.