Home » Apple Watch » Farboptionen der Apple Watch Series 7 sorgt für Unmut

Farboptionen der Apple Watch Series 7 sorgt für Unmut

Die Farbauswahl der Apple Watch Series 7 hat bei Experten und einigen Kunden in den sozialen Medien für Umut gesorgt.

Sie sind unzufrieden mit den zur Auswahl stehenden Farben.

Farbauswahl

Die Apple Watch Series 7 aus Aluminium ist in den Farben Midnight, Starlight, Grün, Blau und (Produkt)RED erhältlich, während der Vorgänger Apple Watch Series in der Aluversion die Farben Space Grey, Silber, Gold, Blau und (Product)RED zur Auswahl hatte.

Die Farben der neuen Smartwatch stimmen mit denen des Apple iPhone 13 mini und iPhone 13 überein, jedoch keine Farboption Pink. Das neue iPad mini ist ebenfalls in einer Farbauswahl verfügbar, welche Starlight und Pink aus der Apple Watch Series 7 und iPhone 13 wiederspiegelt. Die Blau- und Rottöne der Apple Watch erfuhren gegenüber den Vorgängern des letzten Jahres eine leichte Anpassung und mit Grün kam eine nagelneue Farbe hinzu.

Midnight ersetzt Space Grey mit einem dunkleren Navy-Blau und sowohl Gold als auch Starlight Silver wurden durch eine unauffällige Champagnerfarbe ersetzt.

Unzufriedene Kunden und Experten

Vor dem Hintergrund der Änderungen an den Farboptionen sorgte der Schritt für Verwirrung und Irritation bei einigen Kunden. Die neue Farbe Starlight, die Gold und Silber ersetzt, löste besonderen Unmut aus. So beschrieben einige von Silber nun Starlight als zu warm und Gold fanden sie als zu schwach ausgeprägt.

Die Apple Watch Series 7 aus Graphite Stainlesse Steel passt nicht mehr zum dazugehörigen Gliederarmband, stellten einige Kunden fest. Auf den sozialen Medien machten die Kunden ihren Ärger über die Farbauswahl Luft, doch ob Apple darauf reagieren und vielleicht erneut Änderungen vornehmen wird ist nicht bekannt.

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.