Home » iPad » Tablet-Computer: Marktforscher rechnen mit erhöhtem Absatz in 2012

Tablet-Computer: Marktforscher rechnen mit erhöhtem Absatz in 2012

Nachdem Marktforscher und Analysten zu Beginn eines Jahres stets Prognosen aufstellen, ist es nicht ungewöhnlich, dass diese im Laufe der Zeit revidiert und erneuert werden, wenn sich beispielsweise die Nachfrage verändert. So auch im Fall des Hightech-Verbands Bitkom, der seine Erwartungen in Bezug auf Tablet-Computer in Deutschland nun anpasste. Demnach sollen laut der überarbeiteten Studie in diesem Jahr gut 3,2 Millionen Tablets in Deutschland verkauft werden und somit eine Million mehr als noch im vergangenen Jahr.


Im Vergleich zum Vorjahr ist somit ein Anstieg von 52 Prozent erkennbar. Der mit Tablet-Computern erzielte Umsatz soll zudem auf 1,6 Milliarden Euro maximiert werden, was einem Plus von 41 Prozent entspricht, wenn man die Daten aus 2011 zur Hand nimmt. Auch den Durchschnittspreis der Tablet-Computer überarbeiteten die Branchenexperten von Bitkom. Nachdem dieser in 2011 noch 524 Euro betrug, werden nun nur noch 500 Euro ermittelt.

Tablets sorgen für Umsatzrückgang im PC-Segment

Die Bitkom berichtet zur Veröffentlichung der Daten, dass die neuen Tabletmodelle und weitere Anbieter, die sich auf den Markt drängen, für eine starke Ankurbelung der Nachfrage gesorgt haben. Der Marktanteil von Apple soll zudem laut den Studien der Marktforscher von Gartner und IDC noch immer bei 60 Prozent liegen. Demnach sorgt Apple mit dem iPad zu einem großen Teil für die Anpassung der Studie der Bitkom. Tablet-Computer mit Googles Android-Betriebssystem machen ein Drittel der verkauften Modelle aus und Microsofts Marktstart des Surface bringt noch einmal einen frischen Wind in die Branche, sodass man die zukünftigen Wochen im Tabletsegment mit Spannung erwarten darf. Apples iPad scheint ja in den Startlöchern zu stehen.

Nachweislich mit sich die Popularität der Tablet-Computer auch auf den PC-Markt bemerkbar. So ist der Umsatz, der mit Notebooks und Desktop-Rechnern erzielt wird, nachweislich gesunken.

Tablet-Computer: Marktforscher rechnen mit erhöhtem Absatz in 2012
4 (80%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Natürlich werden die Umsatze steigen, der Markt ist ja jetzt erst überflutet mit all möglichen Tablets und erst jetzt kommt es wircklich in die MODE

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*