Home » Sonstiges » Facebook Home enttäuscht 50 Prozent der Nutzer

Facebook Home enttäuscht 50 Prozent der Nutzer

Anfang April stellte Facebook Gründer Mark Zuckerberg Facebook Home vor. Hierbei handelt es sich um einen ausgereiften Launcher, der tief in das Android System eingreift und ein völlig neues Facebook Feeling hervorrufen soll. Mittlerweile haben mehr als eine halbe Million Nutzer Facebook Home auf ihre Android Devices geladen. Die Bewertungen nach dem anschließenden Test fallen jedoch  recht durchwachsen aus. 

Facebook Home mehr Flop als Top

Mark Zuckerberg präsentierte Facebook Home als das Highlight schlechthin. Als größtes Feature dürften vor allem die Chat Heads genannt werden. In der Form kleiner Kreise, die jeweils das Profilbild des Nutzers tragen, begleitet einen der Chatpartner bei Bedarf über die gesamte Android Oberfläche hinweg. Seit dem Facebook 6.0 Update für iOS sind die Chat Heads auch für iPhone und iPad Nutzer mit Einschränkungen verfügbar. Hinter den Kulissen sollen wohl Verhandlungen laufen, welche eine Facebook Home Integration in das Apple iOS als Ziel haben. Bisher gibt es aber noch keine offizielle Stellungnahme seitens Apple. Facebook Home greift tief in das System ein, was für eine iOS Portierung problematisch werden dürfte. Wie die aktuellen Bewertungen der Android Nutzer zeigen, scheint Facebook Home wohl eher mäßig erfolgreich zu sein. Ein weiterer Grund, der klar gegen eine Integration in iOS spricht.

Fast 6000 Nutzer haben der Facebook Home App für Android gerade einmal einen Stern als Bewertung verliehen. Mehr als 50 Prozent der bisher 11.314 Bewertungen sind negativer Natur. Einem Großteil der Nutzer ist Facebook Home anscheinend viel zu aufdringlich. Einige vermissen die klassische Wetteranzeige auf dem Startbildschirm und mehr.

Auf Nachfrage teilte Facebook dem Stern mit, dass die „Reaktionen bislang recht positiv“ aufgenommen wurden. Facebook Home kann bisher als „einfache“ App aus dem Android PlayStore geladen werden. Das HTC First hingegen wird von Werk aus mit Facebook Home geliefert und trägt somit den Titel „Facebook Phone“. Ob HTC mit dem Facebook Phone  viele Abnehmer findet bleibt jedoch abzuwarten.

Facebook Home enttäuscht 50 Prozent der Nutzer
3.75 (75%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Facebook Home soll sich von iOS fernhalten und die sollen erst einmal eine vernünftige App programmieren, die auch einen Ton bei Pushmeldungen ausspuckt…

  2. Dem kann ich mich nur anschließen. Außerdem ist die App so lahm wie ein phlegmatisches Faultier. Schnell mal etwas nachschauen ist nicht drin

  3. Dito…

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*