Home » Apple » Zugriff auf private Nachrichten – Facebooks nächster Datenskandal?

Zugriff auf private Nachrichten – Facebooks nächster Datenskandal?

CEO Tim Cook betonte in der Vergangenheit nicht nur einmal wie wichtig das Thema Datensicherheit für Apple ist. Und auch viele Kunden sehen das Unternehmen als durchaus vertrauenswürdig. Doch nicht jedes Unternehmen geht besonders sorgfältig mit den Daten der Nutzer um. So bahnt sich bei Facebook allem Anschein nach bereits der nächste Datenskandal an – verschiedene große Unternehmen sollen Zugriff auf private Nachrichten, Veranstaltungskalender oder ähnliches von Facebook-Nutzer gehabt haben. 

Für viele User von Facebook scheint schon seit geraumer Zeit klar, dass ihre Daten bei dem sozialen Netzwerk nicht unbedingt zu 100% sicher sind. Durch verschiedene Skandale in der Vergangenheit hat Facebook das Vertrauen der Nutzer ein Stück weit verspielt. Doch nun gibt es bereits den nächsten beunruhigenden Bericht. Der „New York Times“ zufolge sollen so verschiedene große Technikkonzerne Zugriff auf verschiedene private Daten von Nutzern des sozialen Netzwerks gehabt haben.

Netflix konnte wohl auf private Nachrichten zugreifen

Dem Bericht der US-amerikanischen Zeitung zufolge konnte so z.B. allem Anschein nach auf die privat zwischen verschiedenen Profilen versendeten Nachrichten zugreifen. Nach eigenen Angaben habe Netflix von dieser Möglichkeit jedoch nichts gewusst und somit auch nicht Gebrauch davon gemacht. Apple hingegen soll Zugriff auf den Veranstaltungskalender von Nutzern gehabt haben. Doch auch das Unternehmen aus Cupertino versicherte mittlerweile öffentlich diesen Zugang nicht genutzt zu haben. Dabei haben die Unternehmen wohl jeweils spezielle, individuelle Kooperationen mit Facebook vereinbart, welche aber aufgrund einer aus dem Jahr 2010 stammenden und somit ein wenig veralteten Schnittstelle zu mehr Zugriffsmöglichkeiten als geplant geführt haben sollen.

Zugriff auf private Nachrichten – Facebooks nächster Datenskandal?
4.5 (90%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.