Home » iPhone & iPod » Bericht: iPhone 7 kommt ohne Smart Connector

Bericht: iPhone 7 kommt ohne Smart Connector

Was werden wohl die neuen Features des iPhone 7 sein? Ein Smart Connector jedenfalls nicht, wenn man einem neuen Bericht aus Japan glauben möchte. Das Gegenteil hatte zwar ein vorangegangener Bericht vorgeschlagen, aber nun sieht es eher nicht mehr danach aus.

Smart Connector: Bekannt aus iPad Pro

Erstmals vorgestellt wurde der Smart Connector mit dem iPad Pro 12,9 Zoll im Herbst 2015, das iPad Pro mit 9,7 Zoll hat den Anschluss ebenfalls bekommen und aus China stammte im März ein Bericht, nachdem Apple auch dem iPhone 7 einen solchen Anschluss spendieren will.

Da hält nun aber die japanische Webseite Mac Otakara dagegen und will erfahren haben, dass die Idee, dem iPhone 7 einen Smart Connector zu spendieren, erst einmal auf Eis gelegt wurde. Der Formulierung zufolge ist ein Smart Connector aber durchaus etwas, das man bei Apple zumindest ernsthaft überlegt hatte.

Unklar ist allerdings, was man an den Smart Connector alles hätte anschließen wollen. Spekulativ erscheinen Akku-Hüllen und die Möglichkeit des kabellosen Wiederaufladens da noch am sinnvollsten, aber beispielsweise das Tastatur-Dock, das bei beiden iPad Pro genutzt wird, ist bei einem iPhone nur sehr bedingt sinnvoll.

Bericht: iPhone 7 kommt ohne Smart Connector
4.1 (81.9%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*