Home » App Store & Applikationen » Doodle Kids: Neunjähriger entwickelt iPhone-App!

Doodle Kids: Neunjähriger entwickelt iPhone-App!

doodlekidsDer neunjährige Lim Ding Wen ist wohl einer der jüngste iPhone-App-Entwickler, seine Künste beweist er mit Doodle Kids. Laut Reuters wurde Doodle Kids im App Store innerhalb von nur zwei Wochen bereits über 4000mal heruntergeladen – Tendenz steigend. Bereits mit zwei Jahren begann er erste Erfahrungen mit seinem Computer zu sammeln und beherrscht mittlerweile sechs Programmiersprachen, darunter auch die App-Entwicklung. Auf den Geschmack ist er aller Wahrscheinlichkeit durch seinen Vater gekommen, denn dieser entwickelt ebenfalls iPhone-Applikationen in einem örtlichen Unternehmen.

„I wrote the program for my younger sisters, who like to draw“

Doodle Kids ermöglicht das Malen mit den Fingern über das Touchscreen-Display, mit einem Schütteln kann man das aktuell gezeichnete wieder gelöscht werden. Auf die Idee sei er durch seine jüngeren Schwestern gekommen, die gerne malen. Aktuell gibt er sich mit Doodle Kids jedoch nicht zufrieden und hat bereits weitere iPhone-Applikationen in der Entwicklung. Jeden Abend werden statt einer Gute-Nacht-Geschichte die täglichen iTunes-Statistiken bedrachtet. Vater und Sohn wetteifern so täglich, wer wohl die besseren Tages-Quoten verzeichnen konnte.

via Reuters

Doodle Kids: Neunjähriger entwickelt iPhone-App!
3.86 (77.14%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.