Home » Hardware » FastMac bietet externe Blu-ray-Laufwerke für den Mac an!

FastMac bietet externe Blu-ray-Laufwerke für den Mac an!

fastmac_blurayBislang spekulierten bereits einige Analysten und Fachleute darüber, wann auch Apple auf den Trend der Blu-ray aufspringen werde. Selbst im Mac Pro lässt sich bislang keine Kauf-Option finden. Ob das kommende Mac-Pro-Update ein entsprechendes Laufwerk mit sich bringen wird ist wiederum fraglich.

FastMac hat jetzt jedoch insgesamt drei externe Blu-ray-Laufwerke für den Mac vorgestellt. Dabei unterteilt FastMac alle drei Produkte in nachvollziehbare Funktionsmodelle. Das Einsteigermodell ist nur für Konsumenten mit dem gewissen Qualitätsanspruch oder großen Speicherkapazit ätanspruch gedacht, so lassen sich hier für derzeit reduzierte 100 US-Dollar Blu-ray-Medien abspielen. Das nächstgrößere Modell kostet rund 200 US-Dollar mehr, erlaubt jedoch auch das Brennen auf Blu-ray-Discs in einfacher Geschwindigkeit. Das Flagschiff unter den externen Laufwerken erlaubt das Brennen mit 4-facher-Geschwindigkeit.

FastMac verbindet die externen Blu-ray-Laufwerke mit einem USB 2.0 Anschluss mit dem Mac. Bisher ist eine Unterstützung von Blu-ray-Laufwerken  oder -Medien von Apple noch nicht bereitgestellt worden. Die nötigen Funktionen für den QuickTime Player um die verschlüsselten Blu-ray-Inhalte wieder zu geben, fehlen dementsprechend noch. Über BootCamp ist jedoch über Abspielsoftware wie „PowerDVD“ eine Unterstützung gegeben.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. kann mir jemand sagen was man machen soll falls man sein passwort vergessen hat weil ich hier eingelogt bin und mein passwort vergessen habe