Home » iPhone & iPod » iPhone OS 3.0: Tethering/iPhone als Modem via Bluetooth oder USB

iPhone OS 3.0: Tethering/iPhone als Modem via Bluetooth oder USB

Wer ein iPhone 3G besitzt, hegte mit Sicherheit bereits des öfteren Interesse daran das iPhone als Modem zu verwenden. Also den im Vertrag enthaltenen Datentarif im UMTS-Netz auch mit einem MacBook/Notebook oder an einem heimischen Mac zu verwenden. Auch auf der Keynote am Dienstag sprach man dieses Thema an und verwies darauf, dass das iPhone diese Funktionalität in jedem Fall biete, aber derzeit die Mobilfunkanbieter alles andere als interessiert daran sind. Zunächst möchten wir euch einige Screenshots der iPhone-Modem-Funktionalität (Tethering –  englisch: „anbinden“) zeigen:


Die Bilder stammen von einem Entwickler, dem es gelungen ist über die APN-Einstellungen in den Carrier-Settings diese Funktion in der iPhone-OS-3.0-Beta zu aktivieren. Obige Screenshots zeigen dabei, dass man das iPhone entweder über Bluetooth oder über physikalisch über USB verbinden kann. Wenn das iPhone mit einem Computer oder Mac verbunden ist, zeigt das iPhone dies auf einer blau-violett hinterlegten Fläche an (siehe Bilder).

In Deutschland hat T-Mobile erst kürzlich die neuen iPhone-Tarife präsentiert und gestattet in diesen Tarifen das Tethering definitiv nicht. Mal davon abgesehen hat T-Mobile das freie Trafficvolumen im größten Tarif auf nur einen Gigabyte runter limitiert, sodass ein Tethering mit dem iPhone-Vertrag quasi Schwachsinn ist. Wer an dieser Stelle jedoch ein iPhone ohne Vertrag benutzt (also z.B. mit Vodafone-, O2- oder E-Plus-Vertrag), der könnte vom Tethering durchaus effektiv Gebrauch machen. Währenddessen laufen in Amerika zwischen AT&T und Apple diesbezüglich Verhandlungen.

Update:

Bei iPhone OS 3.2.1 ist Tethering weiterhin deaktiviert. Hier bekommen Sie die Besten Handy Bundles, passend für Sie zugeschnitten.

iPhone OS 3.0: Tethering/iPhone als Modem via Bluetooth oder USB
3.67 (73.33%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


17 Kommentare

  1. wenn diese funktion vorgesehen ist, dann wäre es auch sicherlich einfach die funktion im nachhinein freizuschalten ;-)

    Gruß

  2. Die Funktion ist nicht nur vorgesehen, sondern bereits im iPhone OS 3.0 integriert. Deswegen konnte sich obiger Entwickler bereits Zutritt zum Tethering verschaffen. Ich habe ja in meinem Artikel schon darauf hingewiesen, dass das Tethering in den aktuellen T-Mobile-Tarifen sowieso keinen Sinn macht, dementsprechend wird das Tethering besonders für iPhone-Besitzer mit anderen Vertragskonditionen von den Konkurrenten Vodafone, O2 und E-Plus interessant.

    Letztendlich würde mich diese Funktion ebenfalls reizen, da ich seit gut einem Jahr nur noch das mobile Internet verwende:P

  3. jo klar mit der volumenbegrenzung macht das kein sinn, nur soviel ich weiß hat das t-mobile auch über ihre agb ausgeschlossen, oder?
    deswegen denke ich, dass die funktion bei den „offiziellen“ vertrags-iphones einfach irgendwie gesperrt ist.

    macht das sinn, oder eher nicht? :D

    Gruß

  4. Anleitung, wie es mit T-Mobile Deutschland funktioniert:
    http://www.futuretap.com/blog/iphone-tethering-with-t-mobile-germany/

  5. hallo … ich bin auf der suche nach einer möglichkeit ,mein handy(sonyericsson c905) als modem fuer
    meinen ipod touch zu benutzen …dadurch das ich heute einen upgrade aus os 3.0 gemacht habe ,
    habe ich jetzt auch eine bluetooth funktion…
    fur mein macbook funktioniert es bereits, nur noch nicht mit dem ipod …
    ueber jede hilfe wäre ich dankbar
    gruss prema

  6. Mmmh. Angeblich sollte Multi-SIM und Tethering in den „alten“ Complete-M-Tarifen (1. Generation) ja erlaubt sein. Da muss ich mal zu Hause meine Unterlagen durchkramen.
    Oder weiß da jemand zufällig mehr?
    Die (alten) Vertragsbedingungen sind ja bei T-Mobile nicht mehr online.

    Für mich wäre es mal ganz nützlich für unterwegs. Mit einem Laptop kann man ja dann doch manchmal schneller Tippen usw. als auf dem iPhone.

  7. ist Internet Thetering (oder so) bei Vodafone erlaubt?

  8. Hallo !

    Weiß jemand zufällig ob diese funktion auch bei orange funktioniert ?

    Lg

  9. Hi Niklas,

    interessanter Artikel. Ich hole mir in 7 Tagen auch das neue Iphone 3G S in weiß mit dem Vertrag Complete S, glaube ich der heißt so, und da spricht man ja auch von Internetflatrate. Bei dir steht aber was von runterkorrigiert auf 1GB bei dem Größtenmöglichen Vertrag?

    Inwiefern kann man dann noch von Internetflatrate sprechen??

  10. Rein vertraglich gesehen, wird dir nachwievor eine „Internetflat“ geboten. Allerdings wird die Bandbreite, insofern eingeschränkt, als dass du dann nur noch mit GPS deine „Internetflatrate“ verwenden kannst. Du bist sciherlich nicht der einzige, dem das bitter aufstößt.

  11. Tethering nicht erlaubt?
    Eigentlich macht das doch nur den Web ’n‘ Walk Stick mit der Multicard überflüssig,… und wofür jeder sein Datenvolumen benutz sollte doch jedem selbst überlassen sein,…

  12. hallo zusammen,

    zu eurem tethering kann ich nur eins sagen:

    tmobile bietet es jetzt an… aber natürlich kostenpflichtig!
    ihr könnt es für monatlich 19,95 € dazu buchen.
    ich finde es mal wieder eine frechheit von tmobile, so
    viel zu verlangen. ich meine der iphone tarif kostet ja auch schon
    35 oder 45 euro! naja tmobile halt.

    hier noch der link: http://www.t-mobile.de/tarifoptionen/0,20406,17775-_1604,00.html

  13. Zitat Hallo :

    ist Internet Thetering (oder so) bei Vodafone erlaubt?

    Das würde mich auch dringen Interessieren!?

  14. Zitat Karl :

    Zitat Hallo :

    ist Internet Thetering (oder so) bei Vodafone erlaubt?

    Nein, ist es nicht. Vodafone will schließlich ihre MobilConnect Cards verkaufen…
    Das würde mich auch dringen Interessieren!?

  15. Zitat Felix :

    Hallo !

    Weiß jemand zufällig ob diese funktion auch bei orange funktioniert ?

    Lg

    Theoretisch sollte es wohl, ist gibt da das iPhone Plus Paket, wo die Modemfunktion freigeschalten wird … die Frage ist nur wie’s funktioniert, das weiß ich leider nicht

  16. PS.: das iPhone-Paket kostet bei Orange soweit ich weiß 14 €/Monat, das iPhone Plus Paket 2 €/Monat (da musst allerdings das iPhone-Paket haben nehm ich mal stark an ;)

  17. Funktioniert die Bluetoothverbindung iPhone 3GS mit Mac Pro jetzt schon. Mit USB hab ich kein Problem das iPhone als Modem zu benützen, über Bluetooth schaff ich das Koppeln nicht! Kann mir jemand helfen?? Vielen Dank