Home » App Store & Applikationen » NAVIGON bringt im Juli kostenloses Update für MobileNavigator

NAVIGON bringt im Juli kostenloses Update für MobileNavigator

navigon-iconAls eines der ersten Unternehmen veröffentlichte Navigon deren „MobileNavigator„, die erste Navi-App für das iPhone im App Store.  Mittlerweile schickten auch weitere Entwicklerteams ihre Applikationen in den App Store, darunter auch IGo My Way.

Bereits Anfang Juli kündigte man deswegen bereits ein kostenloses, funktionales Update an. Dieses beinhaltet weitere Sprachversionen für weitere europäische Länder wie Portugal, Tschechien, Polen, Türkei, Kroatien, Rumänien, Slowakei, Griechenland und Russland. Darüber hinaus wird es nun auch möglich sein, Routen im voraus zu planen (Routenplanungsfunktion). Für eine bessere Orientierung und grafische Darstellung setzte man einige Optimierungen um, darunter beispielsweise die Ansicht der Straßennamen in 3D, eine Radarinfo wird zukünftig übrigens auch geboten. Ferner versuchte man das typische iPhone-Feeling auch in den MobileNavigator zu übertragen und gestaltete hierfür eine neue Call POI Funktion, die es erlaubt Telefonnummern wahlweise direkt anzuwählen oder diese zu den gespeicherten Kontakten hinzuzufügen. Die Lautstärke soll sich außerdem besser unter Betrieb der iPod-Applikation anpassen.

Zum Schluss noch einige Bildimpressionen aus dem offiziellen Flickr-Profil der neuen Funktionen:

NAVIGON bringt im Juli kostenloses Update für MobileNavigator
4 (80%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.