Home » iPhone & iPod » Plants vs Zombies bald auch auf dem iPhone?

Plants vs Zombies bald auch auf dem iPhone?

plants-vs-zombiesGroße Spielepublisher wie Electronic Arts (EA Mobile) oder Ubisoft (Gameloft) bringen mittlerweile in regelmässigen Abständen weitere Videospiel-Titel in speziellen iPhone-Portierungen in den App Store. Diese haben das Potenzial des iPhone und des iPod touch, inbesondere durch das iPhone OS 3.0, weitestgehend erkannt und versuchen daraus nachhaltig profitable Ergebnisse zu erzielen. Weitere Spieleschmieden rücken nun tendenziell langsam, aber sie tun es, nach.

PopCap brachte vor einigen Monaten „Plants vs. Zombies“ für den PC und Mac heraus. Im Rahmen eines Interviews mit IGN kündigte Garth Chouteau nun an, dass man in den kommenden zwei bis drei Monaten den Tower & Defense-Spaß auf eine weitere Plattform ausweiten wird. Dabei äußerste sich dieser zwar nur sperrlich zur möglichen Plattform, dennoch betonte er, dass das iPhone, insbesondere bei „Plants vs. Zombies“ Sinn machen würde. Die Bedienung und allgemeine Steuerung am iPhone sei dank des Touchscreen-Displays wesentlich intuitiver und biete im Vergleich zu einem normalen Konsolenkontroller die besseren Möglichkeiten.

Nach wie vor ist nicht klar zu sagen, ob wir auf dem iPhone eine entsprechende Umsetzung erwarten dürfen, dennoch dürfte klar sein, dass zum Beispiel das bekannte „Peggle“ nicht das letzte iPhone-Spiel für den App Store gewesen sein wird.

Plants vs Zombies bald auch auf dem iPhone?
3.5 (70%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.