Home » Hardware » Neues universal Dock für das iPhone

Neues universal Dock für das iPhone

neues Dock

Ein sogenanntes „aesthetically pleasing“ Universal-Dock soll für das iPhone und den iPod patentiert werden.

Es handelt sich dabei jedoch nicht um ein gewöhnliches, aus Plastickeinsätzen bestehendes, Dock. Eine elastische schwammartige Substanz soll der Schlüssel eines neuen Erfolgskonzeptes sein. Der Vorteil soll hier sein, dass sich der Untergrund des Docks der jeweiligen Form des zu befestigenden Gerätes anpassen soll. Wie breits erwähnt wurde der Patentantrag von Apple bereits gestellt. Daneben hat Apple weitere Anträge in Erfolgsaussicht gebracht. Dazu zählen unter anderem „Tamper resistant label for detecting device openings“ und „Acceleration navigation of media device displays“. Besonders gewillt um eine Marken- Patentierung ist Apple bei „There's an App for That“. Daher heißt es nun Daumen drücken fü zukünftige Neuerungen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy