Home » Mac » Neuer großer Schritt – Unreal 3 auf iPod und iPhone

Neuer großer Schritt – Unreal 3 auf iPod und iPhone

unreal-3Die Leistungsfähigkeit des iPhones sowie des iPod Touch erhält was den Bereich Gaming angeht neue Horizonte, denn der Spielehersteller Epic stellte eine mobile Version von Unreal 3 vor, die sowohl auf dem iPhone wie auch auf dem iPod lauffähig sein soll. Dies könnte einen neuen Schritt auf dem Weg zu einer wirklich vollwertigen mobilen Spielkonsole von Apple darstellen und lässt Standards wie man sie zum Beispiel vom dem Nintendo DS oder auch der PSP gewohnt ist alt aussehen.

Engine und Programmkern von Unreal sind unter Gamern und Spielentwicklern sehr beliebt, denn immer wieder bedienten sich in der Vergangenheit auch andere Games an der Grafiktechnologie der unterschiedlichen Unreal-Varianten. So entstanden auf der Grundlage der Unreal-Engine auch Titel wie etwa verschiedene Versionen von Harry Potter, Gears of War, America's Army 3  oder zukünftig auch The Scourge Project und die Neuauflage des alten Amiga-Klassikers Alien Breed. Unreal-Engines sind also eine rundum beliebte Basis für revolutionäre Games.

Das Erscheinen einer Engine-Demo für das iPhone kann in der Hinsicht als Schritt in Richtung einer neuen Ära für Apples mobile Endgeräte gewertet werden. Sollte das Ganze zukünftig erst einmal vernünftig laufen, so macht man aktuellen mobilen Mini-Konsolen nicht nur Konkurrenz sondern übertrifft diese sogar.

Neuer großer Schritt – Unreal 3 auf iPod und iPhone
4.7 (94%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Der Amiga-Klassiker heißt ‚Alien Breed‘.

  2. Zitat Pegasus :

    Der Amiga-Klassiker heißt ‚Alien Breed‘.

    jopp danke :)