Home » App Store & Applikationen » ClickMe – Selbstporträts mit dem iPhone

ClickMe – Selbstporträts mit dem iPhone

ClickMeZugegeben, bislang ist (war) es schwierig sich mit der Kamera des iPhone selbst zu fotografieren. Den kleinen Auslöser auf der unteren Leiste der Kamera-App in umgedrehten Zustand zu finden, dabei sich noch gleichzeitig in die rechte Position zu begeben, bedarf schon eher eines Zufalls, sollte dabei ein brauchbares Selbstporträt herauskommen.

Diesen Misstand hat auch die Firmierung Sprite Labs erkannt und eine spezielle App für Selbst-Aufnahmen in den App Store geworfen. Bei ClickMe (1,59 EURO im App Store) muss man versuchen sich innerhalb eines Rahmens zu plazieren. Da dies bekanntlich, bei umgedrehten iPhone nicht einfach ist, bekommt man mit dieser App eine Sprach-Unterstützung, die einen durch die Ansagen hilft ob man das iPhone weiter links, rechts, rauf oder runter halten muss. Für europäische Ohren sind die hörbaren,englischsprachigen Anweisungen leider nicht ganz einfach auszumachen. Am besten versteht man noch ein „smile“ bevor es dann Klick macht.

Ein weiterer Clou der App ist es, dass man nach erfolgreichem Selbst-Shoot, das Ergebnis mittels diverser Spielereien, wie Rahmen und Text noch aufwerten kann, bevor es mit Facebook Freunden geteilt oder natürlich in der Kamera Roll gespeichert wird.

ClickMe – Selbstporträts mit dem iPhone
3.77 (75.38%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.