Home » Gerüchteküche » iPhone 4G wird möglicherweise im Juni vorgestellt

iPhone 4G wird möglicherweise im Juni vorgestellt

iphone-4gAuch zum iPhone 4G gibt es neue Gerüchte: Möglicher Präsentationstermin wäre der 28. Juni 2010. Die Hinweise auf genau dieses Datum scheinen sich derzeit zu verdichten, denn die Annahme wird aus verschiedenen Quellen gestützt.

In der Vergangenheit nutzte Steve Jobs immer wieder die Entwicklerkonferenz WWDC um seine neuen iPhone-Modelle öffentlich vor zu stellen. Erst das iPhone im Jahre 2007, dann das 3G (2008) und schließlich die aktuelle Generation des iPhone 3GS in diesem Jahr – die Konferenz schien Apple stets der richtige Ort für eine solch spektakuläre Produktpräsentation zu sein. Gar nicht so unwahrscheinlich also, dass man im kommenden Jahr wieder die WWDC zum Anlass nehmen wird.

Ein Blick in den Terminkalender zeigt dass im Moscone Center (hier fand die WWDC in der Vergangenheit statt) zwischen dem 28. Juni und 2. Juli 2010 ein „Corporate Event“ angesetzt wurde. Möglich also, dass in genau diesem Zeitraum das neue iPhone 4G offiziell vorgestellt wird.

Weiterhin wurden in der letzten Zeit auch immer wieder Gerüchte rund um ein neues Betriebssystem für das iPhone und den iPod Touch laut. Dieses könnte zum gleichen Termin oder vorher präsentiert werden, schließlich soll es mit dem neuen 4G einher kommen. Es bleibt also auch rund um das 4G spannend!

iPhone 4G wird möglicherweise im Juni vorgestellt
3.95 (79.05%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.