Home » Hardware » Buffalo Dualie kommt im Februar

Buffalo Dualie kommt im Februar

Der Elektronikhersteller Buffalo wird nächsten Monat ein neue Dockingstation für das iPhone sowie verschiedene iPod Modelle auf den Markt bringen. Dabei handelt es sich gleichzeitig um eine kombinierte Speicherlösung sowie USB-Hub und Verbindungsplattform zum PC. Mit an Bord ist eine 500 GB große Wechselfestplatte zu Backupzwecken oder einfach als zusätzliche externe HD. Der Preis wird voraussichtlich 219 Euro betragen.

Die angeschlossene Festplatte ist bereits für den Mac vorformatiert und unterstützt die automatische Datensicherungstechnologie Apple Time Machine. Buffalo Dualie lässt sich via USB-2.0- oder FireWire-400/800-Anschluss mit PC oder Mac verbinden und bietet in der Funktion als USB-Hub zwei zusätzliche USB-Anschlüsse. Die smarte Docking-Lösung Dualie eignet sich somit optimal um Daten mit dem PC zu synchronisieren oder seine Daten zu sichern.

Unterstützt wird der Anschluss folgender Apple-Endgeräte an die Dockingstation: iPhone 3G, iPhone 3GS, iPod touch der zweiten Generation, iPod Classic und iPod nano der fünften Generation. Das Design der Dockingstation aus dem Hause Buffalo mutet edel an. Das Gehäuse besteht aus gebürsteten Aluminium und ist neben dem silbernen Metall ganz in schwarz gehalten. Die Garantie auf das ab Februar erhältliche Gerät beträgt zwei Jahre.

Buffalo Dualie kommt im Februar
4.09 (81.82%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.