Home » Thema: iPod touch

iPod touch - News & Artikel zu den iPod touch Generationen

Zeig mir alle Artikel zum Thema: iPod touch

Der Apple iPod touch wurde am 5. September 2007 zum ersten Mal vorgestellt. Apples hauseigener MP3 Player setzte dabei komplett auf das iPhone Betriebssystem iOS, was dieses Produkt maßgeblich von den Vorgängern den iPods (ohne touch) unterschied. Wie der Name bereits verrät, integrierte Apple auch bei diesem Gerät einen vollwertigen Touchscreen, der via Gestensteuerung bedient werden konnte. Mittlerweile wird die fünfte Generation des iPod touch verkauft.

iPod touch: Vom Anfang bis zur Gegenwart

iPod touch

Ein Jahr nach der Präsentation des ersten iPod touch, folgte die Veröffentlichung der zweiten Generation. Der iPod touch 2G erhielt einen Lautsprecher und Lautstärke-Regler an der Seite. Apple nahm auch eine kleine Design-Änderung vor und spendierte der neuen iPod Version eine gewölbtere Außenhaut, die wiederum auch 0,5 Millimeter dicker geworden ist.  Der iPod touch 2G folgte dabei nicht dem eigentlichen Apple Trend die Folgeprodukte stets dünner zu machen. Dennoch verkaufte sich auch dieser MP3 Player gut. Dank eines entsprechenden Empfängers, der erstmals beim iPod touch 2G verbaut wurde konnte auch  das Nike+iPod-System in die Realität umgesetzt werden. Desweiteren unterstützte der neue iPod touch auch den Bluetooth-Standard.

iPod touch 3G

Das Apple dem Vorstellungsrhythmus bis zur fünften iPod touch Generation beibehielt, erblickte auch der iPod touch 3G am 9.9.2009 das Licht der Welt. Zu den Neuerungen zählte der Größere Speicher von bis zu 64GB in der größten Version. Mit iPhone OS 3.1 bestückt, zog auch die neue Sprachsteuerung und eine VoiceOver-Funktion mit ein. Apple bewarb diese iPod touch Generation auf der eigenen Website und auch im TV als mobile Spielekonsole. Schließlich hatte das Gerät genug Leistung um grafisch anspruchsvolle Spiele zu unterstützen.

Die vierte Generation

iPod touch 4G

Mit dem iPod touch 4G stellte Apple jedoch wieder einmal unter Beweis, dass durchaus auch im Rahmen der eigenen Produktsparte kleine Revolutionen gelingen konnten. Der iPod bekam eine schon längst überfällige und von vielen Fans herbei-gesehnte Kamera auf der Vorder- und Rückseite. Ein weiteres Highlight war das hochauflösende Retina-Display, welches zuvor im iPhone 4 Prämiere feierte. Apple konnte das Gerät trotz Retina-Display noch einmal 1,5 Millimeter dünner machen als das Vorgängermodell. Im Inneren werkelte der Apple A4 Prozessor und ein 3-Achsen-Gyrosensor, der völlig neue Spielmöglichkeiten zu lies. Ebenfalls vom iPhone 4 bereits bekannt, unterstützte der iPod touch 4G auch den neuen Videochat „FaceTime“.

iPod touch 5G

Der aktuellste iPod touch der fünften Generation ist ebenfalls ein Augenschmaus und kam erneut mit einer Design-Änderung daher. Im Inneren werkelt der leistungsstarke A5 Prozessor. Zudem ist eine iSight-Kamera verbaut, die Bilder mit einer Auflösung von bis zu 5MP schießt und darüber hinaus in der Lage ist HD Videos aufzuzeichnen. Auf der Rückseite ist auch ein LED Blitz zu finden, der das Fertigen von Bildern auch in dunkleren Umgebungen ermöglicht und auch als Taschenlampe eine gute Figur macht. Die Modellbasis der fünften iPod touch Generation wurde bis heute bei behalten. Apple änderte die Folgeprodukte nur marginal, so dass es keine zusätzlichen Keynotes gab.

Alle iPod touch Generationen im Videoclip

Seit September 2013 ist eine günstigere Version ohne rückseitiger Kamera, Loop-Befestigung und bunten Rückseiten verfügbar. Der in spacegrau gehaltene iPod touch der neusten Generation wird lediglich mit einem internen Speicher von 16 GB zum Verkauf angeboten.

Apple musste im Laufe der Zeit feststellen, dass der iPod touch sich immer schlechter verkauft. Die Nutzer greifen vermehrt auf Smartphones zurück, da diese mittlerweile alles bieten, was auch ein moderner MP3 Player zu bieten hat und sogar teilweise schon günstiger zu haben sind als ein iPod touch.

Mit dem Einstiegs- iPod touch reagierte Apple auf die rückläufigen Verkäufe. Dennoch bleibt der Erfolg weiter aus. Anstelle des iPod touch entscheiden sich viele für das günstigere iPhone 5c Modell. Aber auch bei diesem Produkt halten sich die Absatzzahlen in Grenzen. Apple größte Säule bleibt nach wie vor das Spitzenmodell der iPhone Klasse.

Alle aktuellen Artikel zum Thema: iPod touch



Apple veröffentlicht iOS 13 Zahlen

Wie Apple berichtet läuft das neue Betriebssystem iOS 13 auf 50 Prozent aller Apple iPhones und iPod Touch Geräte. Auf 33 Prozent der Apple iPads läuft mittlerweile iPadOS schrieb der Technologiekonzern aus dem kalifornischen Cupertino. Apple veröffentlicht iOS 13 Zahlen 3.84 (76.8%) 25 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Tony Fadell spricht über iPod-Entwicklung auf Twitter

Auf Twitter hat Tony Fadell, der als “Vater des Apple iPod” bekannt ist, eine Reihe Fragen über eines der erfolgreichsten Apple-Produkte in der Technologie-Geschhichte beantwortet. Er arbeitete von 2001 bis 2008 als Designner und später Vizepräsident der iPod-Entwicklung. Tony Fadell spricht über iPod-Entwicklung auf Twitter 3.88 (77.5%) 24 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Welche Apple iPhone und iPad-Modelle erhalten iOS 13?

In drei Tagen erscheint Apple iOS 13, doch davon werden nicht alle Modelle des Apple iPhone und iPad profitieren. Am 30. September 2019 kommt schließlich iPadOS für das iPad auf dem Markt. Welche Apple iPhone und iPad-Modelle erhalten iOS 13? 4 (80%) 5 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Chefdesigner Jony Ive kündigt bei Apple

Jony Ive und Jobs iMac G4 2002

Der langjährige Apple-Chefdesigner Jony Ive hat überraschend angekündigt das kalifornische Unternehmen wegen Gründung seiner eigenen Firma LoveFrom in diesem Jahr zu verlassen. Er möchte jedoch weiterhin mit Apple zusammenarbeiten und Aufträge annehmen. Chefdesigner Jony Ive kündigt bei Apple 4.33 (86.67%) 12 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apple veröffentlicht neuen iPod touch: Habt ihr Interesse?

Heute hat Apple tatsächlich noch einen neuen iPod touch auf den Markt gebracht. Wir bringen euch auf den neusten Stand und wollen im Anschluss auch wissen, was ihr von dem Gerät hält. Der neue iPod kommt mit einem A10 Fusion Prozessor und der Möglichkeit, bis zu 256 GB Speicher zu kaufen. Preislich startet er bei 229 Euro (32 GB) und geht über 339 Euro ...

Weiterlesen »

Steve Jobs wollte schon 2004 eine Apple Kreditkarte

iphone-mobile-payment

Wie Apples früherer Kreativdirektor Ken Segall in seinem Blog-Beitrag schreibt, wollte Steve Jobs schon 2004 eine Kreditkarte. Die Apple iTunes Kreditkarte sollte es Kunden ermöglichen als Gegenleistung für einen Kauf mit ihr kostenlos Musik zu erhalten. Steve Jobs wollte schon 2004 eine Apple Kreditkarte 4.2 (84%) 5 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Neues MacBook Pro im Jahr 2021?

MacBook Pro

Der gut informierte Analyst Ming-Chi Kuo erwartet für das erste Halbjahr 2021 die Markteinführung eines neuen Apple MacBook Pro mit 15 oder 17 Zoll Display. Zur Jahresmitte 2019 rechnet er mit einem 6K-Display. Neues MacBook Pro im Jahr 2021? 4.25 (85%) 16 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Was wird auf dem Apple Special Event 2019 gezeigt?

apple-tv-einrichten_c3a80503

Der kalifornische Konzern veranstaltet am 25. März 2018 einen Special Event und sagte dazu “Showtime”, was auf neue Abo-Dienste hindeuten könnte. Im Jahr 2006 hatte Apple für seine damalige Keynote bereits schon einmal das gleiche Wort genutzt und präsentierte Apple TV. Was wird auf dem Apple Special Event 2019 gezeigt? 3.63 (72.5%) 8 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apfelplausch #85: Apple Glasses für Brillenträger? | März Keynote noch wahrscheinlich? | Tim Cook witzelt über Trump

Willkommen zu einem sehr abwechslungsreichen Podcast! Der Apfelplausch 85 dreht sich um Apple, Tesla und Politiker. Doch natürlich liegt er Fokus auf allen wichtigen Apple News der Woche, allen voran die AR-Headset Spekulationen, neue iPod touch und iPad Gerücht sowie die Meldung, dass Apple an faltbarem Glas arbeiten soll. Viel Spaß beim Zuhören! Apfelplausch auf Apple Podcast Apfelplausch auf Radio.de Apfelplausch auf Spotify Exklusiv für Apfelplausch Hörer: ...

Weiterlesen »

Apple stellt zahlreiche neue Produkte im Frühjahr vor

Apple-Logo am Apple Store, Bild: wafitz, CC BY-SA 3.0

Nach einem Bericht des zielsicheren Apple-Experten Ming-Chi Kuo soll der kalifornische Konzern im Frühjahr uns eine ganze Reihe neuer Hardware bescheren. Die Apple AirPod 2, zwei neue iPads, ein frisches MacBook Pro, eine iPod Touch Neuauflage und ein Riesendisplay gehören dazu. Apple stellt zahlreiche neue Produkte im Frühjahr vor 3.9 (78%) 10 Artikel bewerten

Weiterlesen »