Home » App Store & Applikationen » Neue AppStore Zensur !

Neue AppStore Zensur !

Absofort herrschen verschärftere Bedingungen im AppStore. Die Zensur wird härter und die Entwickler müssen sich an mehr Regeln halten. Weniger Sex und mehr Qualität ist die Devise.

Beigetragen zu dieser Änderung hat unter anderem die App „Wobble iBoob“, welche seit 8 Monaten im AppStore vertreten ist und mehr als eine Million mal heruntergeladen wurde. Bei dieser Applikation handelt es sich um die Darstellung zweier Brüste, welche aufrund einer 3-D Animation zum Wackeln gebracht werden können.

Apple beschreibt in einer Email an die Entwickler der App eine kurzfristige Änderung in den Entwicklervereinbarungen. Weiterhin seien Applikationen mit einem sexuellen Inhalt zukünftig nicht mehr im Appstore erlaubt.

Das Team von iFun.de hat den original Text folgendermaßen übersetzt.

„Um dem Umstand der ständigen Weiterentwicklung des AppStores gerecht zu werden, prüfen wir unsere Entwickler-Richtlinien kontinuierlich. Ihre Applikation Wobble iBoobs verbreitet Inhalte von denen wir ursprünglich annahmen, diese würden sich für einen Vertrieb im AppStore eignen. Jedoch haben wir in den vergangenen Wochen zahlreiche Kunden-Beschwerden erhalten und unsere Richtlinien nun entsprechend angepasst.

Letztlich haben wir uns dafür entschieden Applikationen mit offensichtlich sexuellem Inhalt aus dem AppStore zu entfernen.

Wir bedanken uns diesbezüglich für Ihr Verständnis. Wenn Sie glauben, sie könnten Ihre Applikation an die neuen Vorgaben anpassen, sind Sie herzlich eingeladen entsprechende Änderungen vorzunehmen und die App abermals der Eingangskontrolle vorzulegen. “

Wir sind ebenfalls der Meinung, dass solche Applikationen nicht in den AppStore gehören. Wichtiger wäre es zudem ein gewisses Niveau halten zu können und noch teilweise auszubauen. Es gibt eine Menge an hilfreichen und sinnvollen Apps. Dennoch gibt es auch viele Kritiker dieser Zensur. Hierbei können verschiedene Ansichten und Standpunkte unter Umständen vertreten werden. Jedoch sitzt Apple am längeren Hebel und legt die vorherrschenden Bestimmungen im AppStore fest.

Neben der teilweise als zu hart eingestuften Zensur, gibt es auch durchaus positive Änderungen im AppStore. Die e-Mail an den Entwickler offenbarte auch ein Zugeständnis seitens Apple zu so genannten Verlosungen innerhalb einer Applikation. Solche Aktionen waren vor Kurzem noch untersagt und werden nun erlaubt.

Es heißt somit weiter :

“3.3.17 Your Application may include promotional sweepstake or contest functionality provided that You are the sole sponsor of the promotion and that You and Your Application comply with any applicable laws”

Quelle : http://www.iphone-ticker.de

Neue AppStore Zensur !
3.96 (79.17%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.