Home » Sonstiges » Apple nutzt Oscar-Verleihung für iPad-Werbung

Apple nutzt Oscar-Verleihung für iPad-Werbung

Nun wird auch endlich die Werbetrommel für das iPad gerührt! Steve Jobs Marketing-Strategen suchten sich für den Beginn der iPad-Fernsehwerbung kein geringeres Ereignis aus als die aktuelle Oscar-Verleihung!

Viele haben sich schon gefragt wann die Werbekampagne wohl beginnen wird. Nun ist es so weit! Schon Produkte wie iPhone und iPod verkauften sich nicht zuletzt auch wegen der überzeugenden Fernsehwerbung so gut, denn nach wie vor gehört zu einem guten Markennamen auch eine gewisse Aufmerksamkeit in den Medien.

Allerdings kann man auch die Gerüchte im Vorfeld der ersten iPad-Präsentation sowie verschiedene Videos auf YouTube und Co. als eine Art (kostenlose) Werbung sehen. Dennoch scheint die klassische Werbung immer noch ein unverzichtbares Element bei der erfolgreichen Vermarktung von neuen und innovativen Produkten zu sein. Der bisherige Misserfolg von Googles Nexus One Smartphone könnte auch zu wesentlichen Teilen durch das fast völlige Fehlen von klassischer Werbung zu begründen sein. Apple wird wohl auch beim iPad den gewohnten Weg einschlagen was Werbung angeht.

Dafür wird es im Übrigen auch höchste Zeit: Bereits ab dem 3. April wird man das iPad in den USA kaufen können. Ende des Monats ist dann auch Verkaufsstart in Europa und einigen anderen Teilen der Welt angesetzt.

Quelle: http://www.pcwelt.de/start/mobility_handy_pda/pda_smartphone/news/2339961/apple-wirbt-fuer-das-ipad-waehrend-der-oscar-verleihung/

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy