Home » Apple » Google-Spezialist läuft zu Apple über

Google-Spezialist läuft zu Apple über

Mal wieder gibt es einen Grund zum Streit zwischen Apple und Google: Diesmal geht es um den Google-Produktmanager RJ Pittmann, der den Google-Konzern verlässt und eine neue Stelle bei Apple antritt. Welche Position er bei Apple genau haben wird, ist jedoch bislang noch nicht offiziell bekannt gegeben worden.

In einer eMail an Techcrunch ist allerdings von Folgendem die Rede:

They’ve created a pretty neat role for me, which I will be able to talk about soon after I’ve started working there.

RJ Pittmann berichtete also von „netten Position“ über die er bislang noch nicht offen reden kann oder will. Natürlich ist dies mal wieder Anlass für heftige Spekulationen darüber was Apple im Schilde führt.

Bei Google war der Produktmanager für das Lenken von Traffic auf Google-eigene Seiten zuständig und unter seinen Mitarbeitern ein hoch anerkannter Kollege. Viele Beobachter gehen davon aus dass RJ Pittmann an Apples zukünftigen Cloud-Computing Projekten mitarbeiten oder einzelne gar leiten wird. So arbeitet man in Cupertino derzeit mit Hochdruck an verschiedenen Lösungen eigene Daten zentral im Internet zu speichern, um sich ein ständiges Synchronisieren zwischen den eigenen Endgeräten irgendwann gänzlich sparen zu können. Beispielweise wird immer wieder davon gesprochen dass möglicherweise die gesamte iTunes-Bibliothek ins Netz verlagert wird.

Doch alle Informationen dazu dass RJ Pittmann hierbei mitwirken wird sind bislang nichts als Spekulationen.

Quelle: http://techcrunch.com/2010/03/14/google-product-manager-rj-pittman-defects-to-apple/

Google-Spezialist läuft zu Apple über
4.2 (84%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.