Home » Apple » 500.000 Verkäufe: iPad Nachfrage weiterhin hoch !

500.000 Verkäufe: iPad Nachfrage weiterhin hoch !

Die iPad Nachfrage ist auch noch nach zwei Wochen sehr hoch. Die 16 und 32 GB Geräte gehören mit zu den Knappesten Beständen. J.P. Morgan schaute in 15 von insgesamt 221 App Stores in den USA vorbei und stellte mit Erschrecken fest, dass 11 Geschäfte lediglich die 64 GB Variante vorrätig hatte.

Die 16 und 32 GB Modelle gab es trauriger Weise nur in 4 Geschäften zu kaufen. Auch im Onlinestore von Apple müssen fünf bis sieben Tage Wartezeit in Kauf genommen werden.

Nach den ersten 10 Tagen nach der Markteinführung soll Apple eine halbe Million iPads verkauft haben. Mark Moskowitz ist ein angesehener Analyst und schätzt die Verkäufe in den ersten vier Quartalen auf 4,8 Millionen verkaufte Geräte. Zu berücksichtigen ist, dass Ende April noch die UMTS-Version des iPads auf den Markt kommt. Jedoch werden hier die Verkäufe als nicht all zu stark eingeschätzt, da der höhere Preis für das Endgerät sowie zusätzliche Kosten für Datenverbindungen eher abschrecken, als zum Kauf motivieren.

Quellen: http://www.appleinsider.com, http://www.macnews.de

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy