Home » iPhone & iPod » Neues Gerücht: Besitzt das Apple iPhone 12 interne Magnete?

Neues Gerücht: Besitzt das Apple iPhone 12 interne Magnete?

Der Twitter-Account EverythingApplePro veröffentlichte kürzlich Bilder eines Gehäuses, welches dem iPhone 12 zugeordnet wird.

Im Gehäuse soll ein neues Set runder Magnete verbaut sein, glauben chinesische Zubehörhersteller.

Magnete im Apple iPhone 12?

Das Apple iPad Pro verfügt über eine Reihe Magnete, um die externe Tastatur Magic Keyboard anschließen zu können. Auf nun veröffentlichten Bildern ist ein neuer Ring von Magneten in einem iPhone 12 Gehäuse zu sehen, der an der gleichen Stelle wie die drahtlose Ladespule positioniert ist.

Laut Spekulationen soll Apple an einer neuen Funk-Ladematte arbeiten, an welcher das iPhone 12 automatisch magnetisch einrasten könnte. Von EverythingApplePro wurden Bilder der kreisförmigen Anordnung kleiner Magnete selbst veröffentlicht und in eine Ledertasche eingebettet. Das drahtlose Ladepad könnte eventuell die Funktion der Magnete erklären.

Hilfreiche Magnete

Als eine der hauptsächlichen Beschwerden, die beim kabellosen Laden ärgerlich sind, ist die geforderte exakte Ausrichtung des Smartphones. Das Smartphone läßt sich währennd des Ladevorgangs auch leicht entfernen und kann nervig sein.

Hier würden Magnete helfen, das Smartphone an der Ladestation auszurichten und ein Abrutschen verhindern. Das magnetische Ladeerlebnis der Apple Watch würde damit nachgeahmt.

Im Jahr 2019 stellte sein AirPower-Projekt ein, mit dem das erwähnte Problem gelöst werden sollte, indem ein Ladegerät für mehrere Geräte mit Spulen auf der gesamten Oberfläche gebaut wurde. Es kam zu technischen Problemen und das Projekt wegen Nichterfüllung von Apples strengen Spezifikationen schließlich abgebrochen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy