Home » App Store & Applikationen » Update: Jourist Weltübersetzer 1.2

Update: Jourist Weltübersetzer 1.2

Vor knapp einem Monat haben wir über den Jourist Weltübersetzer berichtet und durchaus positives Feedback erhalten. Nun kommt die App mit einem zweiten Update daher. Der Clou ist nun, dass insgesamt 24 Sprachen unterstützt werden sowie pro Sprache bis zu 2100 Redewendungen zur Verfügung stehen. Ganz neu und schon sehr begehrt ist die 24. Sprache, Thailändisch.

Passend zum Urlaubsort, wird die Sprache ausgewählt und dann kann auch schon fleißig mit den Einheimischen artikuliert werden. Passend zu jeder Sprache stehen die wichtigsten 2.100 Wörter und Sätze zur Verfügung, die im Reisealltag immer wieder benötigt werden. Die App vermittelt die Grundlagen und bietet wohl sortiert weitere Texte zu Themen wie „Reisen“, „Hotel“, „Stadtverkehr“, „Sehenswürdigkeiten“, „Bank“, „Kommunikation“, „Im Restaurant“, „Speisen und Getränke“, „Einkaufen“, „Reparaturen und Wäscherei“, „Sport/Freizeit“, Gesundheit und Apotheke“, „Schönheitspflege“ und „Die Polizei rufen“ an.

Übersicht über die Sprachen :

* Englisch (britisch)
* Englisch (amerikanisch)
* Französisch
* Spanisch
* Italienisch
* Portugiesisch
* Dänisch
* Niederländisch
* Finnisch
* Schwedisch
* Norwegisch
* Polnisch
* Tschechisch
* Slowakisch
* Russisch
* Griechisch
* Ungarisch
* Türkisch
* Chinesisch
* Japanisch
* Koreanisch
* Arabisch
* Hebräisch
* Thai (thailändisch)

Wie funktioniert der Jourist Weltübersetzer?

„Schnell tippen sich die Benutzer durch die Menüs, um dann am Ende etwa der Suchkette „Einkaufen – „Kleidung“ auf den Satz „Wo ist die Umkleidekabine?“ zu stoßen. Passend zu jedem Satz zeigt die App ein handgemaltes Bild, den deutschen Text und die Übersetzung an. Außerdem wird die Übersetzung von einem Muttersprachler laut vorgelesen. Igor Jourist, Geschäftsführer des Jourist Verlags: „Wer es sich nicht zutraut, den übersetzten Text laut vorzulesen, hält einfach das iPhone hoch und spielt den Satz noch einmal laut ab. So ist die Verständigung ein Kinderspiel – und das auf allen Reisen.“

via: http://iphone.jourist.info

Es handelt sich bei der neuen Version um eine optimierte Installation, sodass die 547 MB Daten der Software deutlich schneller auf das iPhone transferiert werden.

Eine durchaus produktive App, welche Spaß in der Anwendung und der Bedienung bereitet. Falls man sich unsicher mit dem Aussprechen der einzelnen Worte ist, gibt es auch die Möglichkeit, einzelne Sätze und Wörter vorlesen zu lassen. Somit ist man immer auf der richtigen Seite.

Der Jourist Weltübersetzer 1.2 liegt ab sofort im iTunes AppStore in der Rubrik „Reisen“ für das iPhone und den iPod touch bereit (547 MB). Die App kostet 7,99 Euro.

Viel Spaß beim Übersetzten !

Video zum Jourist Weltübersetzer :


Screenshots zum Jourist Weltübersetzer 1.2

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy