Home » Sonstiges » iPad-Starttermin in Deutschland steht fest

iPad-Starttermin in Deutschland steht fest

Nach einigem Hin und Her hat Apple nun den Verkaufsstart des iPads in Deutschland bekannt gegeben. Ab dem 28. Mai kann Apples neuer Tablet-PC an die Kunden hierzulande ausgeliefert werden und ist in den Apples Stores erhältlich!

Dabei müssen deutsche Kunden jedoch deutlich tiefer in die Tasche greifen als die Verbraucher in den USA. Für das kleinste Modell mit WiFi und 16 GB Speicher müssen ohne Berücksichtigu8ng der MwSt. zum Beispiel um die 40 Euro mehr bezahlt werden. Das iPad wird demnach ab 431 Euro zzgl. MwSt. in Deutschland erhältlich sein. Für die Varianten mit mehr Speicher und UMTS-Funktion beträgt der Preisunterschied bis zu 100 Euro.

Möglicherweise lohnt sich also nichtsdestotrotz noch ein Import. Durch die zusätzlichen Kosten die dem Konsumenten dadurch entstehen, ist der Ersparnis allerdings höchsten bei den sehr teuren iPad-Modellen merkbar. Vielleicht hatte Apple genau diesen Faktor bei seiner Preisbestimmung im Hinterkopf…

Abgesehen von Deutschland wird das iPad am 28. dieses Monats noch in Australien, Kanada, Frankreich, Italien, Japan, Spanien, die Schweiz sowie in Großbritannien eingeführt. Die Länder Österreich, Belgien, Hong Kong, Irland, Luxemburg, Mexiko, die Niederlande, Neuseeland und Singapur sollen im kommenden Monat folgen.

Quelle: http://www.apple.com/pr/library/2010/05/07ipad.html

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy