Home » Sonstiges » comScore-Studie – rege Nutzung sozialer Netzwerke mit Smartphones

comScore-Studie – rege Nutzung sozialer Netzwerke mit Smartphones

Eine aktuelle Studie des Marktforschers comScore stellt sowohl Google als auch Apple Bestnoten bei der Nutzung von Social Networks aus. comScore ermittelte im Rahmen einer aktuellen Untersuchung, wie hoch die Nutzung von Diensten wie Facebook, StudiVZ und Co. im Bezug auf die unterschiedlichen Smartphone-Betriebssysteme ist. Apple belegte dabei knapp hinter Google den zweiten Platz.

Die folgende Aufstellung zeigt jedoch, dass es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Erzrivalen ist und andere Konkurrenten hingegen relativ weit abgeschlagen sind.

Hier die Ergebnisse der Studie:

  • Platz 1: Google Android – 64,9%
  • Platz 2: Apple iPhone OS – 64,3%
  • Platz 3: RiM – 50,5%
  • Platz 4: Palm – 40,4%
  • Platz 5: Symbian – 39,6%
  • Platz 6: Microsoft Windows Mobile – 36,3%

Nutzer eines Smartphones mit iPhone OS oder Android nutzen laut der comScore-Studie also überproportional häufig Social Network Funktionen auf ihrem Smartphone. Google und Apple gelten somit als führend in diesem Segment. Die durchschnittliche Rate aller Smarphone-Besitzer liegt laut comScore bei 52,9%. Etwa jeder Zweite nutzt also derartige Dienste!

Auch die Zahlen für normale Handys, die nicht als Smartphones gelten wurden untersucht. Hier lag die Zahl der Anwender, die auf Soziale Netzwerke zugreifen, bei lediglich 11,3%.

Quelle: http://business.chip.de/news/Apple-Google-Spitzenduell-um-soziale-Netzwerke_43393846.html

comScore-Studie – rege Nutzung sozialer Netzwerke mit Smartphones
4.15 (83.08%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.