Home » App Store & Applikationen » comdirekt Banking App für iPhone und iPad

comdirekt Banking App für iPhone und iPad

Seit kurzem bietet die comdirekt Bank eine App für das iPhone und das iPad an, die das Online-Banking ermöglicht. Um die App erstmalig in Betrieb zu setzen, benötigt man natürlich ein Konto bei der comdirekt Bank. Nach der ersten Einrichtung, könnt Ihr auch noch andere Konten, bei anderen Banken damit verwalten.

Mit der App könnt Ihr ganz bequem an jedem Ort Überweisungen tätigen und habt eure Finanzen im Überblick. Natürlich kann man auch den Kontostand einsehen und aktualisieren, die Umsätze durchsuchen und vieles mehr. Die sichere Verbindung wird durch einen AES-256-Bit-Schlüssel garantiert.

Aktuell hat die App noch einen kleinen Fehler, man kann die Tastatur in der Anwendung nicht schließen, dieser wird allerdings bald, auch laut Angaben der comdirekt Bank behoben. Die App wird bis zum 27. September 2010 kostenlos angeboten, danach kostet die App reguläre 0,79 Euro im App Store.

Bilder der comdirekt Banking App:

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. Ich finde gut, dass jetzt immer mehr Banken auch Mobile Banking Anwendungen als Apps anbieten. Aber Ihr erwähnt gar nicht die Währungs-Umtausch-App von der Reisebank, nennt sich Travel Cash und kostenlos im Appstore. Ich habs schon mal ausprobiert, weil ich für den USA-Urlaub schnell Dollar brauchte – einfach übers iPhone geordert und nach Hause geliefert.
    Jetzt hoffe ich nur noch, dass bald auch meine Girokontobank (leider weder die comdirect noch die DiBa) eine App anbietet!