Home » App Store & Applikationen » Springer-Verlag erweitert iKiosk App erneut

Springer-Verlag erweitert iKiosk App erneut

Der Axel-Springer-Verlag füllt erneut die virtuellen Regale seiner iPad App iKiosk. Bereits Ende Juli hat der Medienkonzern seine in der App angebotenen Publikationen von “Bild”, “Bild am Sonntag”, “Die Welt, “Die Welt kompakt” und “Welt am Sonntag” um die “Computer Bild” erweitert.

Konsequent baut der Verlag sein Angebot aus und bringt mit dem heutigen Tag erstmalig auch Fernsehzeitschriften auf das Apple Tablet. Mit “TV Digital”, “Hörzu” und “Hörzu Wissen” kommen nun auch TV-Konsumenten in den Genuss, das jeweilige Exemplar im digitalen Format betrachten zu können.

Ebenso wurde auch die “Bild”-Reihe um die Zeitschrift “Bild der Frau” ergänzt, sodass sich mittlerweile sämtliche “Bild”-Angebote auf dem iPad wieder finden. “Auto Bild” und “Sport Bild” wurden bereits bei einem der letzten Updates hinzugefügt.

Mit sage und schreibe 16 Publikationen die sich inzwischen im virtuellen Verkaufskiosk der Applikation wiederfinden, nimmt der Springer-Verlag in Deutschland eine führende Stellung hinsichtlich des Vertriebs von digitalen Zeitungs- und Zeitschriftenangeboten ein.

Allerdings finden wir es schade, dass es nicht möglich ist, einzelne Ausgaben der jeweiligen Exemplare zu kaufen. Dies ist leider immer nur jeweils im Abo zu 30 Tagen, 3 Monaten oder gar als Jahresabo vom Verlag angedacht. Hier sollte unserer Meinung nach dringendst nachgebessert werden.

Zum Download

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy