Home » Software » Apple präsentiert überarbeitete FaceTime Beta für den Mac!

Apple präsentiert überarbeitete FaceTime Beta für den Mac!

FaceTime Nutzer können nun dieses recht schöne Feature auch auf ihrem Mac nutzen. Letzen Mittwoch veröffentlichte Apple die erste FaceTime Beta für den Mac. Allerdings hagelte es kurz darauf schon Kritiken bezüglich von Nutzern aufgespürter Sicherheitslücken. Diese hat Apple nun geschlossen und bietet die FaceTime Anwendung für den Mac auf der Homepage zum Download an.

Bevor die Sicherheitslücke von Apple geschlossen wurde, war es für nicht autorisierte Nutzer eines Mac Books ein Kinderspiel die FaceTime Daten des Mac Book Besitzers zu ändern um somit Unsinn treiben zu können. Durch einmaliges Eintragen der Zugangsdate, wurden diese auch schon preis gegeben ohne einer vorherigen Aktivierung zustimmen zu müssen. Die Apple ID-Kontodaten wurden nun besser geschützt um einen Missbrauch einzuschränken. Viel Spaß mit dem neuen FaceTime auf dem Mac.

Mehr Infos gibt es auf apple.com.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy