Home » Apple » Apple: 12 000 neue Mitarbeiter in einem Jahr!

Apple: 12 000 neue Mitarbeiter in einem Jahr!

Der gigantische wirtschaftliche Erfolg des kalifornischen Computerbauers Apple schlägt sich auch in den Mitarbeiterzahlen nieder.

So teilte das Unternehmen heute der amerikanischen US-Börsenaufsicht mit, dass sich die Mitarbeiterzahl des Unternehmens innerhalb eines Jahres, vom September 2009 bis September 2010 um 12 300 erhöht hat. Demnach hatte Apple im September letzten Jahres 34 300 Mitarbeiter beschäftigt. Im September 2010 waren es dagegen schon 46 600 Beschäftigte bei dem iPad-Hersteller.

Diese Zahlen sind auch ein Beleg dafür, wie sich die wirtschaftliche Situation des Unternehmens in den letzten Jahren sehr zum Positiven entwickelt hat. Zum Vergleich: Im September 2008 waren es noch 32 000 Angestellte bei Apple.

Ein Großteil der Neueinstellungen konnte natürlich in den neu geschaffenen “Apple Retail Stores” einen Arbeitsplatz finden. Apple hat in den letzten 12 Monaten über 80 weitere neue Shops eröffnet, sodass sich die Zahl der Apple Retail Stores weltweit inzwischen auf 317 erhöht hat.

In den Apple Läden beschäftigt der Konzern mittlerweile 26 500 Menschen, das sind 10 000 mehr als noch vor einem Jahr! Auch für das nächste Jahr plant der iPhone-Hersteller einen Ausbau seiner Ladenkette. Zwischen 40 und 50 neue Shops sollen demnach im Jahr 2011 eröffnet werden.

Zu diesem Zweck sollen 600 Millionen US-Dollar in den Ausbau der Apple Retail Stores gesteckt werden. Angesichts der derzeitigen besonders guten finanziellen Situation des Unternehmens dürfte dies wohl keine größeren Schwierigkeiten bereiten.

via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy