Home » Gerüchteküche » Neue Bildschirmgrößen und mehr: MacBook Pro und iMac Update Anfang 2011

Neue Bildschirmgrößen und mehr: MacBook Pro und iMac Update Anfang 2011

Das neue Jahr 2011 wird wohl wieder eine Menge an Produktupdates im Hause Apple mit sich bringen. Um etwas vom iPad 2 Hype abzulenken, wollen die Digitimes sowie MacRumors erfahren haben, dass die MacBook Pro Reihe sowie der iMac schon bald die (überfälligen) Updates bekommen werden. Allerdings sind das weniger spektakuläre News, Apple ist schließlich dafür bekannt stets die Produktpalette aktuell zu halten.

Dennoch ist die Lücke zum letzen MacBook Pro Update, welches im April 2011 stattfand, schon recht groß. Die Experten rechnen daher fest damit, dass Apple noch im ersten Halbjahr 2011 die Herzen der iMac und MacBook Fans höher schlagen lassen wird.

Um vorherzusagen, dass Apple Produktupdates bringt, braucht man kein Experte zu sein. Der Fokus der Gerüchteküche liegt daher nicht bei dem Erscheinungsdatum sondern bei den Änderungsdetails. So könnte Apple beispielsweise im Bereich des Mac Book Pro Designs ein paar Änderungen durchführen. Mutmaßungen des Redmondpie Blogs zur Folge, könnte auch der iMac mit einer neuen Display-Größe daher kommen. Die MacRumor Quellen wollen sogar erfahren haben, dass auch am Preis geschraubt werden soll und äußern sich wie folgt zur Thematik:“ The sources noted that Apple plans to launch at least four upgraded MacBook Pros as well as an iMac that features a new panel size and a price point for the mainstream market.

Die Produktupdates, dürften parallel mit dem Mac OSX Update 10.7 Lion stattfinden. Was haltet ihr von einem größeren iMac Display und einem „design technisch“ überarbeiteten MacBook Pro? Wir sind auf eure Meinungen gespannt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


8 Kommentare

  1. Bin mal sehr gespannt, sich tatsächlich was an der Größe vom iMac ändern wird. Insbesondere aber, ob es Auflösungsmäßig noch besser geht…

    BTW:
    „Über den Autor dieses Textes:[…]
    Durch seine langen Erfahrungen, auch auf anderen Seiten, freuen wir uns sehr, das wir Ihn für unser Team „gewinnen“ konnten.“
    Fällt euch was auf?

  2. @ Detailgetreu Ja, dass der Herr Kammler schon mehr als ein Jahr für Apfelnews schreibt…

    Bezüglich der Produktupdates denke ich, dass an den Gerüchten schon was drann ist..Apple muss schießlich Konkurrenzfähig bleiben.. Ein LED Display dürfte auch in Erwägung gezogen werden bin ich der Meinung

  3. Ich meinte eigentlich eher das dass-das-Problem

  4. wenn die erst mit dem erscheinen von lion geupdatet werden kann man sich ja noch bis juni gedulden… hoffe das speatestens im februar das update kommt

  5. Ist die Lücke zum Produktupdate welches im april 2011 stattfand wirklich so groß ? :-)

  6. Ich finde es auf einer Seite sehr schade, dass Mac immer merh zum Mainstream wird. Was natürlich eigentlich nur positiv ist. Jedoch kommen mir Befürchtungen, dass Apple bald derart Mainstream wird, dass irgendwann die Qualität der Produkte sinkt. Wenn sie jetzt schon Preise für den Mainstream-Markt bringen wollen, weiß ich nicht, wie sich das auf die Produkte auswirkt, da die Macs einfach dementsprechend teuer sind, wie auch die einzelnen Produktionsteile eben ihre Kosten haben.
    Ansonsten ist natürlich jedes Produktupdate von Apple immer wieder etwas „neues“ und „Aufregendes“.
    Ich weiß nicht ob 27″ für den iMac nicht schon groß genug sind. Natürlich wäre ein 30″ iMac auf jedenfall eine Bereicherung. Und größere Mac Book Pros mit ca. 19″ wären sicherlich auch gut. Nur die Portabilität ist dann nicht mehr wirklich gegeben.
    Aber ich bin auf jedenfall gespannt, was sich Apple für das Jahr 2011 noch alles so einfallen lässt. Es wird aber sicherlich wieder ein Jahr mit Überraschungen seitens Apple.

  7. Mir persönlich würde es gefallen, wenn es wieder eine zwischengrösse, also 24″ geben würde.

    21″ find ich zu klein, 27″ ist mir wiederum zu gross… 6″ unterschied ist wirklich arg viel.
    somit bleibt die hoffnung, dass es einen 24″ mit LED Panel geben könnte..

  8. Hoffe auch dass er noch im Frühjahr kommt, denn wenn ich das Geld für einen iMac zusammen hab will ich wenigstens einen neu geupgradeten iMac..