Home » iPad » Hyundai liefert Equus mit iPad statt Bedienungsanleitung

Hyundai liefert Equus mit iPad statt Bedienungsanleitung

Das südkoreanische Unternehmen Hyundai wird sein neues US-Topmodell Equus mit einem iPad an die Kundschaft ausliefern.

Knapp 60 000 US-Dollar wird Hyundais neueste Auflage seiner Luxuskarosse Equus kosten und damit eher die betuchte amerikanische Kundschaft ansprechen. Zu dem Wagen in dem gehobenen Preissegment haben sich die Marketingspezialisten des Unternehmens eine besondere Überraschung für die technikbegeisterten Kunden ausgedacht.

Statt die Bedienungsanleitung für den Wagen auf Hochglanzpapier oder ähnlichen zu drucken, wird dem Käufer ein Apple iPad mit ins Handschuhfach gelegt. Dort lässt sich die “Bedienungsanleitung” des Wagens auf moderne Weise betrachten.

Wie das aussieht, erfahren die Amerikaner derzeit in den dazugehörigen TV-Spots, welchen wir unten als YouTube-Video angehängt haben. Eine schöne Zugabe und tolle Idee wie wir finden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy