Home » App Store & Applikationen » Die Tagesschau ab morgen als App

Die Tagesschau ab morgen als App

Die teils umstrittene App der Tagesschau soll ab morgen endgültig ihren Weg in den App Store finden. Dies verkündet der Sender heute auf seiner Webseite.

Nach über einem Jahr seit der ersten Ankündigung findet die langwierige Odyssee der App von Deutschlands wohl bekanntester Nachrichtensendung ein gutes Ende und wird morgen im iTunes App Store zum Download bereitstehen. Heftige Kritik von vielen Seiten mussten die Macher der Applikation einstecken.

Sowohl Politiker als auch besonders Vertreter der Axel Springer AG kritisierten unter anderem, dass die Entwicklung der App von GEZ-Geldern finanziert wird. Nun endlich steht die Nachrichtensendung auch mobil zur Verfügung.

Für folgende Betriebssysteme wird die App zur Verfügung stehen: sämtliche iOS Geräte wie iPhone, iPad, iPod touch werden von der App unterstützt, sowie Android Smartphones und Blackberry Appworld-fähige Geräte.

Mit der App lassen sich die Tagesschau Nachrichten per Video-Stream werktags von 9 Uhr bis 20.15 Uhr im Infokanal Eins Extra sehen, sowie natürlich live die Tagesthemen, das Nachtmagazin und der Wochenspiegel. Unter „Tagesschau 24“ lässt sich außerdem eine stets aktualisierte Ausgabe der Tagesschau abrufen.

Videos, Fotos, Beiträge wie bereits von der Webseite des Senders bekannt runden die Software ab. Ebenfalls sehr nützlich werden EIL-Meldungen per Push-Nachricht auf die Geräte übertragen, wenn die App nicht geöffnet ist.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. Na endlich. Wenngleich http://www.tagesschau.de/mobilecast/ sehr gut funktioniert.