Home » Software » iPhoto auf Version 9.1.1 aktualisiert

iPhoto auf Version 9.1.1 aktualisiert

Apple hat seine Bildbearbeitungssoftware iPhoto auf die Version 9.1.1 aktualisiert. Die Änderungen am Programm lassen sich wohl eher als „Nachbesserungen“ bezeichnen, berücksichtigen aber sachliche Kritik vieler User.

So hat man in der Version 9.1.1, welche nach wie vor Teil von iLife 11 ist, vor allem Probleme behoben und die ein oder andere integrative Tätigkeit betrieben. So ist iPhoto jetzt beispielsweise mit dem E-Mail Client verknüpft und kann über diesen Fotos per Mail versenden. Hierfür stehen unter anderem auch zwei E-Mail Vorlagen zur Verfügung („Classic“ und „Journal“). Besonders bei diesem Feature ist auch, dass man die Größen der E-Mail Anhänge in drei Stufen bestimmen kann und auf diese Art und Weise seine Anhänge quasi per Mausklick komprimieren kann.

Daneben wurde auch am Design sowie der Stabilität des Programms gefeilt. Das neue iPhoto 9.1.1 soll noch sicherer vor Abstürzen sein als der Vorgänger. Viele so genannte „Detailbugs“ wurden beseitigt und so manches kleine Problem, über dass sich Anwender beschwerten ist verschwunden.

Somit lohnt der Download des 62 MB großen Updates. Dieses kann über die Softwareaktualisierung bezogen oder unter support.apple.com herunter geladen werden.

iPhoto auf Version 9.1.1 aktualisiert
3.5 (70%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.